Das Bitterwasser-Lithiumprojekt in Zentralnamibia
Quelle: Arcadia Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Arcadia Minerals (WKN: A3C7FG) gibt im Rahmen seines Bitterwasser-Projekts in Namibia an, dass die Bohrungen in der Madube-Pfanne bisher “ähnliche Lithiumgehalte” angezeigt haben wie bei der bereits erbohrten Eden-Lithium-Pfanne
  • Das Unternehmen hat die Untersuchungsergebnisse seines ersten Bohrlochs in der Madube-Pfanne erhalten, das einen 9,6 Meter langen Abschnitt mit durchschnittlich 605 Teilen pro Million Lithium ergeben habe
  • Die Analyse von acht abgeschlossenen Bohrlöchern in der Madube-Pfanne deute darauf hin, dass die grüne Toneinheit 44 Prozent dicker ist als die der Eden-Pfanne, was laut Unternehmen “ermutigend” ist
  • Arcadia Minerals hat sein Bohrprogramm in der Madube-Pfanne ausgeweitet, und rechnet nun damit, dass es im nächsten Monat abgeschlossen sein wird. Die Analysen der Proben und eine aktualisierte Ressourcenschätzung werden im 1. Quartal 2023 erwartet
  • Die Aktien von Arcadia Minerals sind um 10 Prozent gestiegen und werden um 12:26 Uhr AEDT (22.11.2022) bei 27,5 Cent (AUD) gehandelt

Arcadia Minerals (WKN: A3C7FG), ein auf Namibia fokussiertes Explorationsunternehmen, das sich hauptsächlich auf Batteriemetalle konzentriert, hat die Ergebnisse des ersten Bohrlochs erhalten, das in der Madube-Lithiumpfanne im Rahmen seines Lithium-in-Ton-Projekts Bitterwasser in Namibia gebohrt wurde.

Laut Pressemitteilung hat das Bohrloch einen 9,6 Meter langen mineralisierten Abschnitt mit einem Durchschnittsgehalt von 605 Teilen pro Million (ppm) Lithium enthalten.

Arcadia Minerals gibt an, dass es seit Beginn der Bohrungen in der Madube-Pfanne Anfang Oktober ähnliche Gehalte wie in der Eden-Pfanne festgestellt hat. Am 24. August 2022 meldete das Unternehmen, dass es eine nach JORC abgeleitete Ressource von 85,2 Millionen Tonnen mit 633 Teilen pro Million Lithiumkarbonat-Äquivalent auf dem Bitterwasser-Projekt definiert hat.

Wie das Management mitteilt, haben bisher acht der elf Bohrlöcher in der Madube-Pfanne eine ähnliche Lithologie an grünen Toneinheiten wie in der Eden-Pfanne durchteuft. Die durchgeführte Analyse der acht Bohrlöcher in der Madube-Pfanne deuten Arcadia Minerals zufolge darauf hin, dass die grüne Toneinheit 44 Prozent dicker ist als die grüne Toneinheit in der Eden-Pfanne.

“Wir sind ermutigt, dass der Stil der Mineralisierung in der Madube-Pfanne dem entspricht, den wir in der Eden-Pfanne vorgefunden haben”, erklärte Philip le Roux, CEO von Arcadia Minerals, und holte weiter aus:

“In Anbetracht der breiteren Abschnitte und ähnlichen Mineralisierungsgrade, die in der Madube-Pfanne angetroffen wurden, sind wir zuversichtlich, dass dies zu einer bedeutenden Erweiterung der bestehenden Mineralressource auf dem Bitterwasser-Tonprojekt führen könnte, sobald die Bohrungen abgeschlossen sind.”

Nachdem Arcadia Minerals die Lithiummineralisierung in der Madube-Pfanne bestätigen konnte, hat das Unternehmen sein Bohrprogramm von 15 auf 24 Löcher erweitert.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Bohrungen in der Madube-Pfanne im Dezember abgeschlossen sein werden. Die Untersuchungsergebnisse werden bis zum 1. Quartal 2023 erwartet und eine aktualisierte Ressourcenschätzung im darauffolgenden Quartal.

Die Aktien von Arcadia Minerals sind um 10 Prozent gestiegen und werden um 12:26 Uhr AEDT (22.11.2022) bei 27,5 Cent (AUD) gehandelt.

AM7 in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Latin Resources (WKN: A1C35K) verzeichnet “außergewöhnliche metallurgische Testergebnisse” auf Lithiumprojekt Salinas in Brasilien

Latin Resources (WKN: A1C35K) verzeichnet “außergewöhnliche Metallurgie-Ergebnisse” aus den laufenden Testarbeiten an…

" Winsome Resources (WKN: A3C6BV) erwirbt Anteile an Power Metals (WKN: A2DHMA) nach Veräußerungsanordnung der kanadischen Regierung

Winsome Resources (WKN: A3C6BV) erwirbt die Anteile an dem an der Toronto…

" Arizona Lithium (WKN: A3C40X) geht eine strategische Allianz mit NTEC ein, um Projekt Big Sandy in Arizona voranzutreiben

Arizona Lithium (WKN: A3C40X) ist eine strategische Allianz mit Navajo Transitional Energy…