Das Burracoppin-Goldprojekt
Quelle: Askari Metals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Askari Metals (WKN: A3C4K8) gibt weitere “hochwertige” Untersuchungsergebnisse von bis zu 48,6 Gramm Gold pro Tonne aus dem Goldprojekt Burracoppin in Westaustralien bekannt
  • Das Bohrprogramm der zweiten Phase wurde Ende Februar dieses Jahres abgeschlossen und umfasste 13 Bohrlöcher über 1300 Meter. Diese zielten auf ein bestimmtes Mineralisierungsgebiet ab
  • Askari Metals stieß nach eigenen Angaben während des Programms auf oberflächennahes, “hochgradiges” Gold. Dies stütze seine Überzeugung, dass das Projekt ein potenziell großes Goldvorkommen beherbergen könnte
  • Askari Metals hat nun Pläne für eine dritte Phase von Reverse-Circulation-Bohrungen. Diese sollen vor Ende des Monats stattfinden und eine bisher unerprobte Zone mit potenzieller Mineralisierung testen
  • Die Aktien von Askari Metals sind um 12:13 Uhr AEST (18.05.2022) um 9,09 Prozent gestiegen und werden mit 54 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Askari Metals (WKN: A3C4K8) hat weitere “hochwertige” Untersuchungsergebnisse von bis zu 48,6 Gramm Gold pro Tonne aus dem Goldprojekt Burracoppin bekannt gegeben. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung hochgradiger Gold- und Kupfer-Gold-Projekte in New South Wales und Westaustralien.

Laut Pressemitteilung erhielt Askari Metals die Ergebnisse aus seiner zweiten Phase von Reverse-Circulation-Bohrungen in der Wheatbelt-Region im Südwesten von Westaustralien.

Das Bohrprogramm der zweiten Phase wurde dem Unternehmen zufolge Ende Februar abgeschlossen und umfasste 13 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 1300 Metern. Während die erste Bohrphase darauf abzielte, mineralisierte Zonen in Verbindung mit historischen Arbeiten zu erproben, war die zweite Phase auf ein bestimmtes Mineralisierungsgebiet ausgerichtet.

Askari Metals durchschnitt nach eigenen Angaben während des Bohrprogramms oberflächennahes, “hochgradiges” Gold. Das Unternehmen teilte weiterhin mit, es habe mehrere subparallele mineralisierte Einheiten anhand des ersten 3D-Modells der Mineralisierungszone des Projekts bestimmt.

Die Höchstwerte der Untersuchungsergebnisse des Programms umfassten 8,5 Meter mit einem Gehalt von 4,88 Gramm Gold pro Tonne aus 19,5 Metern Tiefe; einschließlich 0,5 Meter mit einem Gehalt von 48,6 Gramm Gold pro Tonne aus 19,5 Metern Tiefe.

Johan Lambrechts, stellvertretender Direktor von Askari Metals im Bereich Exploration und Geologie, betonte, dass die Ergebnisse die Interpretation des Unternehmens in Hinsicht auf die Geologie und Mineralisierung innerhalb dieser unerprobten Zone “bestätigen”.

“Die Bohrungen der zweiten Phase konzentrierten sich auf den zentralen Teil des aktuellen mineralisierten Gebiets und führten zu einem wesentlich größeren Gold-Zielgebiet als anfangs geplant. Dies stützt unsere Überzeugung, dass das Burracoppin-Projekt eine potenziell großes Goldvorkommen beherbergen kann”, erklärte Johan Lambrechts.

Askari Metals hat nun Pläne für eine dritte Phase an Reverse-Circulation-Bohrungen auf dem Goldprojekt Burracoppin, die noch vor Ende dieses Monats stattfinden sollen.

Die neue Phase, die sich über eine Gesamtlänge von 3000 Metern erstrecket, wird dem Unternehmen zufolge eine bisher unerprobte Zone mit potenzieller Mineralisierung testen, welche durch Bodenproben identifiziert wurde.

Die Aktien von Askari Metals sind um 12:13 Uhr AEST (18.05.2022) um 9,09 Prozent gestiegen und werden mit 54 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

AS2 in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" TNG (WKN: A0B60K) ernennt Engineering- und Bauunternehmen Clough zum Leiter des Mount-Peake-Projekts

TNG (WKN: A0B60K) ernennt das Engineering- und Bauunternehmen Clough zu seinem Haupt-Engineering-…

" Cleanaway (WKN: A2AD6E) erwartet nach Überschwemmung Schließung der Deponie New Chum und Kosten in Millionenhöhe

Cleanaway Waste Management (WKN: A2AD6E) geht davon aus, dass seine Deponie für…

" Ramelius Resources (WKN: 808383) senkt angesichts “herausforderndem Betriebsumfeld” Goldproduktionsprognose für Finanzjahr 2021/22

Ramelius Resources (WKN: 808383) gibt bekannt, dass es seine Goldproduktionsprognose für das…

" Morella Corporation (WKN: A3C9NG) identifiziert Lithium-Zielgebiete auf Projekt Mount Edon

Morella Corporation (WKN: A3C9NG) identifiziert Lithium-Zielgebiete auf Projekt Mount Edon in der…