Reverse-Circulation-Bohrungen auf dem Nevada Lithium Project (NLP)
Quelle: Auroch Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Auroch Minerals (WKN: A1J8JP) beginnt mit Reverse-Circulation-Bohrungen auf seinem zu 80 Prozent unternehmenseigenen Nevada Lithium Project (NLP) in Nevada, USA
  • Das Unternehmen erhielt die Bewilligung von Genehmigungsanträgen für Bohraktivitäten und Umweltanleihen für San Antone East und Western Flats
  • Das erste 3000-Meter-Programm werde die Siebert-Formation testen und etwa fünf Wochen dauern
  • Nach Abschluss der Bohrungen sind Arbeiten auf den Prospektionsgebieten Traction, Lone Mountain und Heller geplant und werden in den kommenden Monaten “bohrbereit” gemacht
  • Die Aktien von Auroch Minerals sind bei Handelsschluss des 23.01.2023 um 1,69 Prozent gestiegen und werden mit 6 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Auroch Minerals (WKN: A1J8JP), ein in Australien ansässiges Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen, hat mit Reverse-Circulation-Bohrungen auf seinem zu 80 Prozent unternehmenseigenen Nevada Lithium Project (NLP) im US-Bundesstaat Nevada begonnen.

Das Unternehmen erhielt laut Pressemitteilung die Bewilligung seiner Genehmigungsanträge für Bohraktivitäten sowie Umweltanleihen für die Zielgebiete San Antone East und Western Flats.

Das erste 3000-Meter-Programm werde die Siebert-Formation testen, das
tertiär gealterte Sedimente von oder nahe der Oberfläche umfasst. Diese beherbergt bekanntermaßen auch die nahe gelegene TLC-Lagerstätte von American Lithium (WKN: A2DWUX).

Nach Abschluss der Bohrungen sind weitere Arbeiten auf den Prospektionsgebieten Traction, Lone Mountain und Heller geplant, um sie in den kommenden Monaten “bohrbereit” zu machen.

Der technische Leiter Robin Cox meinte, der Start des Reverse-Circulation-Programms sei ein “sehr wichtiger Meilenstein” für das Projekt und das Unternehmen.

“Seit der Übernahme des NLP im Juni 2022 hat das Unternehmen seine technische Bewertung des Grundbesitzes beschleunigt, um diesen Punkt der Definition mehrerer Bohrziele mit hoher Priorität und den Beginn des ersten Bohrprogramms zu erreichen”, erklärte Cox und fuhr fort:

“Das Unternehmen ist sehr gespannt auf die Entdeckungen dieses Programms, während wir ein Gebiet erkunden, das dafür bekannt ist, Lithium-Tonsteine zu enthalten.”

Die Bohrlöcher sollen zwischen 150 und 200 Meter tief gebohrt werden und das Programm wird voraussichtlich etwa fünf Wochen dauern.

Alle Proben werden laut Unternehmen an die Labordienste von ALS in Reno, Nevada, gesendet.

Die Aktien von Auroch Minerals sind bei Handelsschluss des 23.01.2023 um 1,69 Prozent gestiegen und werden mit 6 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

AOU in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP) nimmt Änderungen im Managementteam vor

Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP), eine der führenden Brauereien Australiens, hat einen…

" Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7) bereitet sich auf Produkteinführung bei Einzelhändler WHSmith vor

Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7), ein Unternehmen für regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft,…

" EV Resources (WKN: A3C85Y) sichert sich Investition von 25 Millionen AU-Dollar, um Wachstumspläne zu unterstützen

EV Resources (WKN: A3C85Y), ein in Australien ansässiges Bergbauexplorations- und Erschließungsunternehmen, hat…

" Haranga Resources (WKN: A3DA5F) identifiziert neue Urananomalien auf Konzessionsgebiet Saraya im Senegal

Haranga Resources (WKN: A3DA5F) hat nach Probennahmen aus Termitenhügeln mehrere Uranziele auf…