Geschäftsführer Aidan Platel
Quelle: Aidan Platel/LinkedIn
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Auroch Minerals (WKN: A1J8JP) erhält Ergebnisse aus vier weiteren Bohrlöchern auf seinem Nickelprojekt Saints in Westaustralien
  • Drei Bohrlöcher wurden auf dem Prospektionsgebiet St. Andrews gebohrt. Ein Bohrloch ergab dabei “hochgradige Ergebnisse“ von 6,49 Prozent Nickel und 2,58 Gramm Gold pro Tonne
  • Das vierte Bohrloch stammt aus dem Prospektionsgebiet St. Patricks und lieferte ebenfalls ein “hochgradiges Nickelergebnis“ von 3,92 Prozent
  • Alle vier Bohrlöcher durchschnitten “hochgradige“ massive Nickelsulfide. Die Ergebnisse werden dazu verwendet werden, um die Mineralressourcenschätzung des Saints-Projekts aufzuwerten
  • Die Aktien von Auroch Minerals sind bei Handelsschluss des 05.05.2022 um 4,76 Prozent gestiegen und werden bei 11 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Auroch Minerals (WKN: A1J8JP), ein in Australien ansässiges Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen, hat die Untersuchungsergebnisse aus vier weiteren Bohrlöchern erhalten, die auf seinem Nickelprojekt Saints in Westaustralien gebohrt wurden.

Drei der Bohrlöcher wurden auf dem Prospektionsgebiet St. Andrews und eines auf dem Prospektionsgebiet St. Patricks niedergebracht.

Alle vier Bohrlöcher durchschnitten dem Unternehmen zufolge “hochgradige“ massive Nickelsulfide.

Bohrloch SNDD020, das auf St. Patricks gebohrt wurde, ergab laut Pressemitteilung einen Abschnitt von 1,62 Metern mit einem Gehalt von 3,92 Prozent Nickel; 0,42 Prozent Kupfer; 0,11 Prozent Kobalt und 0,7 Gramm Platingruppenelemente pro Tonne aus 217,35 Metern Tiefe.

Die Ergebnisse aus dem Prospektionsgebiet St. Andrews umfassten dem Unternehmen zufolge einen Abschnitt von 2,21 Metern mit einem Gehalt von 4,3 Prozent Nickel; 0,37 Prozent Kupfer; 0,13 Prozent Kobalt und 0,58 Gramm Platingruppenelemente pro Tonne aus 268,18 Metern. Zudem zeigten sie ein höhergradiges Nickel- und Platingruppenelemente-Ergebnis von 0,3 Metern mit einem Gehalt von 6,49 Prozent Nickel; 0,17 Prozent Kupfer; 0,16 Prozent Kobalt und 2,58 Gramm Platingruppenelemente pro Tonne aus 61,5 Metern.

Auroch Minerals plant nach eigenen Angaben, die Bohrergebnisse zu verwenden, um die Mineralressourcenschätzung des Saints-Projekts später in diesem Quartal von der nach JORC ’abgeleiteten’ auf die ’angezeigte’ Kategorie aufzuwerten. [Bei der JORC-Richtlinie handelt es sich um eine australische Norm für die Berichterstattung über Explorationsergebnisse, Mineralressourcen und Erzreserven – Anm. der Redaktion.]

Die Mineralressourcenschätzung des Projekts liegt derzeit bei 1,02 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von zwei Prozent Nickel, entsprechend einem Bestand von 21.400 Tonnen enthaltenem Nickel.

Geschäftsführer Aidan Platel meinte, die Ergebnisse hätten “die modellierte Zone mit dicken, hochgradigen Nickelsulfiden, die auch bedeutende Gehalte an Kupfer, Kobalt und Platingruppenelemente enthalten, weiterhin bestätigt“.

“Dies ist ein gutes Zeichen für die Anhebung des Zuverlässigkeitsgrades der Mineralressourcenschätzung von Saints, welche wir später in diesem Quartal anstreben, sobald alle Ergebnisse dieses Bohrprogramms vorliegen“, erklärte Aidan Platel.

Die Untersuchungsergebnisse für die letzten drei Bohrlöcher stehen Auroch Minerals zufolge noch aus. Metallurgische Testarbeiten seien im Rahmen einer laufenden Scoping-Studie für das Saints-Projekt im Gange.

Die Aktien von Auroch Minerals sind bei Handelsschluss des 05.05.2022 um 4,76 Prozent gestiegen und werden bei 11 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

AOU in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP) nimmt Änderungen im Managementteam vor

Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP), eine der führenden Brauereien Australiens, hat einen…

" Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7) bereitet sich auf Produkteinführung bei Einzelhändler WHSmith vor

Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7), ein Unternehmen für regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft,…

" EV Resources (WKN: A3C85Y) sichert sich Investition von 25 Millionen AU-Dollar, um Wachstumspläne zu unterstützen

EV Resources (WKN: A3C85Y), ein in Australien ansässiges Bergbauexplorations- und Erschließungsunternehmen, hat…

" Haranga Resources (WKN: A3DA5F) identifiziert neue Urananomalien auf Konzessionsgebiet Saraya im Senegal

Haranga Resources (WKN: A3DA5F) hat nach Probennahmen aus Termitenhügeln mehrere Uranziele auf…