Simon Noon, Geschäftsführer
Quelle: Boab Metals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Boab Metals (WKN: A2QMDE) vergibt EPC-Auftrag für den Bau einer Aufbereitungsanlage auf dem westaustralischen Projekt Sorby Hills – an dem es eine 75-prozentige Beteiligung hält – an GR Engineering Services
  • Die Auswahl erfolgte im Rahmen eines “wettbewerbsintensiven” Ausschreibungsverfahrens, bei dem der vorgeschlagene Preis alle EPC-Komponenten – vom Engineering, über die Beschaffung bis zum Bau der Anlage – umfasste
  • Der eingereichte Vorschlag sieht vor, dass die Verarbeitungsanlage bis zu 2,25 Millionen Tonnen pro Jahr produziert. Dies entspricht einer 50-prozentigen Steigerung gegenüber der in der vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Projekt vorgeschlagenen Menge
  • Die abschließende Auftragsvergabe und die kommerzielle Vereinbarung sollen in den kommenden Monaten abgeschlossen werden. Das Management stehe kurz vor einer endgültigen Investitionsentscheidung für das Sorby-Hills-Projekt
  • Die Aktien von Boab Metals werden um 14:55 Uhr AEDT (21.11.2022) gleichbleibend bei 33 Cent (AUD) gehandelt

Boab Metals (WKN: A2QMDE), ein Unternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung von Grund- und Edelmetallen konzentriert, hat einen Auftrag für den Bau einer Aufbereitungsanlage auf dem Projekt Sorby Hills an GR Engineering Services (ISIN: AU000000GNG0) vergeben.

Boab Metals hält einen 75-prozentigen Anteil am Joint Venture Sorby Hills, während sich die verbleibenden 25 Prozent im Besitz von Henan Yuguang Gold & Lead Co. Ltd. befinden. Das Blei-Silber-Projekt Sorby Hills liegt in Kununurra in Westaustralien.

Die Auswahl erfolgte im Rahmen eines “wettbewerbsintensiven” Ausschreibungsverfahrens, bei dem der vorgeschlagene Preis alle EPC-Komponenten – vom Engineering, über die Beschaffung bis zum Bau der Anlage – umfasste.

Der von GR Engineering Services eingereichte Vorschlag sieht vor, dass die Verarbeitungsanlage bis zu 2,25 Millionen Tonnen pro Jahr produzieren wird. Dies entspricht einer 50-prozentigen Steigerung gegenüber der vorgeschlagenen Menge, die in der vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Projekt angegeben wurde.

Die abschließende Auftragsvergabe und die kommerzielle Vereinbarung sollen in den kommenden Monaten abgeschlossen werden, da das Management kurz vor einer endgültigen Investitionsentscheidung für das Sorby-Hills-Projekt stehe.

Simon Noon, Geschäftsführer von Boab Metals, bezeichnete die Auswahl von GR Engineering Services als einen “bedeutenden Meilenstein für das Projekt”.

“GR Engineering Services ist ein marktführendes Ingenieurbüro, das in der Branche für seine technischen Fähigkeiten und seine Erfolgsbilanz bei der Projektabwicklung hohes Ansehen genießt”, erklärte Simon Noon und fuhr fort:

“Die Zusammenarbeit mit GR Engineering Services wird das Projektteam ergänzen und dem Sorby-Hills-Projekt einen enormen Mehrwert verleihen.”

Boab Metals gab an, dass die wirtschaftliche Rentabilität des Projekts ermittelt werden wird, sobald die Ergebnisse einer endgültigen Machbarkeitsstudie vorliegen. Dies wird voraussichtlich im laufenden Quartal geschehen.

Die Aktien von Boab Metals werden um 14:55 Uhr AEDT (21.11.2022) gleichbleibend bei 33 Cent (AUD) gehandelt.

BML in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Latin Resources (WKN: A1C35K): Erste Mineralressourcenschätzung für Lagerstätte Colina in Brasilien

Latin Resources (WKN: A1C35K) meldet eine erste JORC-konforme Mineralressourcenschätzung (MRE) für seine…

" Renascor Resources (WKN: A1C949) schließt Platzierung von 70 Millionen AU-Dollar ab, um Batterieanodenmaterial-Projekt Siviour zu beschleunigen

Renascor Resources (WKN: A1C949) schließt eine institutionelle Platzierung in Höhe von 70…

" Sovereign Metals (WKN: A0LEG3) plant, seine malawischen Graphitprojekte auszugliedern

Sovereign Metals (WKN: A0LEG3) will seine Graphitprojekte in Malawi in eine neue…

" Chalice Mining (WKN: A0JDKP): “Vielversprechende” neue Mineralisierung auf Prospektionsgebiet Hooley in Westaustralien

Chalice Mining (WKN: A0JDKP) entdeckt eine “vielversprechende neue Sulfidmineralisierung” auf dem Prospektionsgebiet…