Managing Director, David Prentice
Quelle: The Market Herald
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Brookside Energys (WKN: A14VRS) Jewell Well habe die Vorbohrschätzungen während des frühen Rückflusses übertroffen
  • Die Bohrung im Anadarko-Becken in Oklahoma produziert 1238 Barrel Öläquivalent pro Tag, wobei 22 Prozent der Stimulationsflüssigkeit bisher gewonnen wurden
  • Brookside Energy erwarte in den kommenden Wochen eine stetige Steigerung der Öl- und Gasproduktion
  • Die Aktien von Brookside Energy wurden zuletzt am 23. September zu 2,8 Cent gehandelt (AUD)

Brookside Energy (WKN: A14VRS) sagt, dass sein Jewell Well in Oklahoma die Vorbohrschätzungen während des frühen Rückflusses übertroffen hätten.

Jewell Well befindet sich im SWISH Area of ​​Interest (AOI) von Brookside Energy im Anadarko-Becken und hat Berichten zufolge eine tägliche Produktionsrate von 1238 Barrel Öläquivalent verzeichnet, was 85 Prozent Flüssigkeit entspricht.

Brookside Energy teilte mit, dass sich die Bohrung noch in der Anfangsphase des Rückflusses und der Flüssigkeitsrückgewinnung befinde, wobei etwa 22 Prozent der Stimulationsflüssigkeit gewonnen wurde.

Das Unternehmen gehe davon aus, dass die Öl- und Gasproduktion in den kommenden Wochen stetig steigen werde, über den Schätzungen vor der Bohrung hinaus und im Einklang mit dem modellierten Rückflussverlauf.

Der Geschäftsführer von Brookside Energy, David Prentice, kommentierte die Nachricht und sagte, er sei erfreut, über die frühe Leistung des Bohrlochs berichten zu können.

“Dies sind äußerst ermutigende Ergebnisse und die Tatsache, dass wir unsere vor der Bohrung geschätzten Durchflussraten in diesem frühen Stadium des Flow-back-Prozesses übertreffen, ist ein starker Indikator für die zukünftige wirtschaftliche Leistung unserer ersten Bohrung im SWISH AOI”, sagte David Prentice.

“Wir freuen uns darauf, weitere Updates zur Leistung des Bohrlochs zu veröffentlichen und eine Spitzenrate und letztendlich IP30 und IP90 zu erreichen, die wichtige Meilensteine ​​​​hinsichtlich unserer wichtigsten Leistungskennzahlen oder die Rendite und die Auszahlungszeit sind.”

Die Aktien von Brookside Energy wurden zuletzt am 23. September zu 2,8 Cent gehandelt (AUD).

BRK in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Deep Yellow (WKN: 481592) schließt endgültige Machbarkeitsstudie für Uranprojekt Tumas in Namibia ab

Deep Yellow (WKN: 481592), ein in Australien ansässiges Unternehmen, das in der…

" Calima Energy (WKN: A2DWL4) meldet “rekordhohe” Produktionsraten aus seinen Öl- und Gasbetrieben in Kanada

Der Öl- und Gasproduzent Calima Energy (WKN: A2DWL4) teilt mit, dass er…

" Fission Uranium (WKN: A1T87E) treibt Liegenschaft PLS voran und steckt Urangrundstück ab

Fission Uranium (WKN: A1T87E), ein in Kanada ansässiges Ressourcenunternehmen, hat mit der…

" CGX Energy (WKN: A1W2NW) beginnt Joint-Venture-Bohrloch in Guyana

Das in Toronto ansässige Energieunternehmen CGX Energy (WKN: A1W2NW) hat das Bohrloch…