Bohrungen auf dem Roberts Hill-Projekt
Quelle: Caeneus Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Caeneus Minerals (WKN: A1XFUM) durchschneidet anomales Gold im ersten Durchlauf der Aircore-Explorationsbohrungen auf seinem Roberts Hill-Projekt im Mallina-Becken, das sich in der Pilbara Region in Westaustralien befindet
  • Das Unternehmen meldet, dass mehrere von den 197 Bohrlöchern anomale Goldvorkommen sowie eine Reihe von oberflächlichen Abschnitten lieferten, die eine Silbermineralisierung bestätigen
  • Caeneus Minerals habe den Abschnitt, der den höchsten Mineralisierungsgrad aufwies, als neues Erkundungsziel in sein expandierendes Explorations-Portfolio im Mallina-Becken aufgenommen
  • Laut Pressemitteilung werden die mineralisierten Gebiete, die von Interesse sind, im Rahmen eines umfassenden zweiten Bohrprogramms, das auch den östlichen Teil von Roberts Hill umfasst, erneut untersucht
  • Die Aktien von Caeneus Minerals sind um 10.36 Uhr AEDT (25.01.2022) um 19,2 Prozent gefallen und werden bei 1,1 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Das in Australien ansässige Mineralexplorations- und Erschließungsunternehmen Caeneus Minerals (WKN: A1XFUM) hat im ersten Durchlauf des Aircore-Explorationsbohrprogramms auf seinem Roberts Hill-Projekt anomales Gold durschnitten. Das Projekt befindet sich im Mallina-Becken in der Pilbara Region in Westaustralien.

Das Unternehmen berichtet, dass mehrere von den 197 Bohrlöchern anomale Ergebnisse für Gold sowie eine Reihe von oberflächlichen Abschnitten lieferten, die eine Silbermineralisierung bestätigen.

Zu den Bohrabschnitten gehörte das Bohrloch RHAC147, das ein Resultat von vier Metern mit 0,42 Gramm Gold pro Tonne aus 80 Metern Tiefe aufgewiesen hat. Caeneus Minerals bezeichnete dies als den Abschnitt mit dem höchsten Mineralisierungsgrad; er sei somit ein neues Grundgestein-Erkundungsziel innerhalb seines expandierenden Explorationsportfolios im Mallina-Becken.

Das Unternehmen gab bekannt, dass die mineralisierten Gebiete, die von Interesse sind, im Rahmen eines umfassenden zweiten Bohrprogramms, das auch den östlichen Teil von Roberts Hill umfasst, erneut untersucht werden.

Caeneus Minerals hat nun seine erste Explorationskampagne auf Roberts Hill in der Pilbara Region abgeschlossen und erklärte, dass es derzeit die signifikanten technischen Daten aus dem Aircore-Programm im Vorfeld der nächsten Explorationsrunde auswertet.

Die Aktien von Caeneus Minerals sind um 10.36 Uhr AEDT (25.01.2022) um 19,2 Prozent gefallen und werden bei 1,1 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

CAD in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Fortescue Metals Group (WKN: 121862) strukturiert Unternehmensführung um und setzt weiterhin auf grüne Energie

Fortescue Metals Group (WKN: 121862) hat sein Führungsteam umstrukturiert, um seine globale…

" Askari Metals (WKN: A3C4K8) trifft auf weiteres “hochgradiges” Gold auf Projekt Burracoppin in Westaustralien

Askari Metals (WKN: A3C4K8) gibt weitere “hochwertige” Untersuchungsergebnisse von bis zu 48,6…

" Riversgold (WKN: A2JM28): Aktien schnellen nach Gewährung von Lithium-Gebietsanspruch in Westaustralien nach oben

Riversgold (WKN: A2JM28) erhält für fünf Jahre Gebietsanspruch über die Liegenschaft E45/5721,…

" Resolution Minerals (WKN: A2PWBH) leitet Platzierung in Höhe von 1,86 Millionen AU-Dollar ein

Resolution Minerals (WKN: A2PWBH) plant, bis zu etwa 2,7 Millionen AU-Dollar aufzubringen, um seine…