Eine Cannabis-Aufzuchtanlage für den Innenanbau
Quelle: Creso Pharma
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Creso Pharma (WKN: A2DWWZ) meldet, dass seine kanadische Tochtergesellschaft Mernova Medicinal im Juli neue Kaufaufträge gesichert hat
  • Das Unternehmen habe im vergangenen Monat Bestellungen im Wert von 416.340 CA-Dollar (465.083 AU-Dollar) erhalten, und somit ein Wachstum gegenüber den Einnahmen im Juni verzeichnet
  • Creso Pharma zufolge stellen die neuen Aufträge einen starken Start in das Quartal dar; vorangetrieben werde das Wachstum durch die starke Akzeptanz seiner Ritual-Marken, darunter die Cannabissorten ‘Ritual Green’ und ‘Ritual Gold’, das für den Gebrauch in E-Zigaretten entwickelt wurde
  • Das Unternehmen erwartet im Verlauf der nordamerikanischen Sommermonate weiterhin eine steigende Nachfrage nach seinen Produkten durch das Flow-Through-Modell des Ontario Cannabis Store
  • Die Aktien von Creso Pharma werden um 12:38 Uhr AEST (08.08.2022) unverändert bei 4 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Creso Pharma (WKN: A2DWWZ) meldet, dass seine kanadische Tochtergesellschaft Mernova Medicinal, die zu 100 Prozent im Besitz des Unternehmens ist, im vergangenen Monat neue Kaufaufträge gesichert hat. Creso Pharma ist ein in Australien ansässiges Cannabis-Unternehmen, das sich mit der Entwicklung von therapeutischen Nutrazeutika aus Cannabis und Hanf sowie medizinischen Cannabisprodukten mit einer Reihe von Anwendungen für die Gesundheit von Mensch und Tier beschäftigt. 

Mernova Medicinal hat im Juli 2022 Bestellungen im Wert von 416.340 CA-Dollar (465.083 AU-Dollar) erhalten, und somit ein Wachstum gegenüber den Einnahmen des vorangegangenen Monats verzeichnet.

Creso Pharma erklärte, dass die neuen Aufträge einen starken Start in das Quartal darstellen. Das Umsatzwachstum sei durch die weiterhin starke Akzeptanz der Ritual-Marken des Unternehmens erzielt und durch den Verkauf von ‘Ritual Green’ (abgepackte Cannabissorten in getrockneter Form oder vorgerollt) und ‘Ritual Gold’ (als E-Liquid für Vapes) untermauert worden.

Das Unternehmen erwartet weiterhin eine steigende Nachfrage nach seinen Produkten durch das Flow-Through-Modell des Ontario Cannabis Store im Verlauf der nordamerikanischen Sommermonate, die normalerweise eine geschäftige Zeit für den Handel darstellen.

CEO und Managing Director William Lay sagte, dass im Laufe des Quartals “eine solide Grundlage für weiteres Wachstum gelegt wurde”. In Hinblick auf die Zukunftspläne erklärte er:

“Das Unternehmen prüft weiterhin Möglichkeiten zur Steigerung des Marktanteils in ganz Kanada, einschließlich der Einführung neuer Sorten, Produkte und potenzieller Vertriebsvereinbarungen.”

Die Aktien von Creso Pharma werden um 12:38 Uhr AEST (08.08.2022) unverändert bei 4 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

CPH in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" PolyNovo (WKN: A12F4T) erzielt im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022/23 “Rekordumsätze”

PolyNovo (WKN: A12F4T) meldet für das erste Quartal des australischen Geschäftsjahres 2022/23…

" Boss Energy (WKN: A0MS65) sichert Genehmigung für Neustart der Produktion auf Uranprojekt Honeymoon in Südaustralien

Boss Energy (WKN: A0MS65) erhält vom lokalen Ministerium für Energie und Bergbau…

" West Wits Mining (WKN: A0M82E): “Positive Uran-Ergebnisse” aus Projekt Witwatersrand Basin in Südafrika

West Wits Mining (WKN: A0M82E) erhält “positive Uranergebnisse” aus einem Phase-I-Uranbohrprogramm auf…

" Lake Resources (WKN: 796995) unterschreibt bedingte Rahmenvereinbarung über Abnahme und Investitionen mit WMC Energy

Lake Resources (WKN: 796995) gibt eine potenzielle Abnahme- und Investitionsvereinbarung mit dem…