Unith (ehemals Crowd Media) CEO Idan Schmorak
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Crowd Media Holdings (WKN: A14MRJ) gibt bekannt, dass das Unternehmen seinen Namen offiziell zu “Unith” geändert hat
  • Die Änderung des Firmennamens wurde bei der Australian Securities and Investment Commission mit Wirkung vom 30. November registriert
  • CEO Idan Schmorak teilte den Investoren mit, dass der Name “Unith“ am besten die zugrunde liegende Technologie des Unternehmens zusammenfasse, die “sauber, kommerziell und agil“ sei
  • Das Unternehmen wird ab Mittwoch, dem 7. Dezember 2022 unter dem ASX-Börsenkürzel UNT gehandelt
  • Die Aktien von Unith sind um 15:36 Uhr AEDT (06.12.2022) um 3,45 Prozent auf 3 Cent (AUD) pro Aktie gestiegen

Das in Australien und Europa ansässige KI-Technologieunternehmen Crowd Media Holdings (WKN: A14MRJ) hat bekannt gegeben, dass es seinen Namen zu “Unith” geändert hat.

Die Änderung des Firmennamens wurde bei der Australian Securities and Investment Commission registriert und ist am 30. November in Kraft getreten. Das Unternehmen teilte jedoch mit, dass die Australian Company Number (ACN) sowie die Australian Business Number (ABN) unverändert bleiben.

Idan Schmorak, CEO von Unith, erklärte die Namensänderung wie folgt:

“In den letzten 15 Monaten haben wir das Unternehmen komplett umstrukturiert, unser Team aufgefrischt und dynamisiert, die Bilanz gestärkt und den Cashflow optimiert. Zudem haben wir unser branchenführendes Ingenieurteam bei der Entwicklung von Spitzentechnologie unterstützt, die die Art und Weise, wie Unternehmen online mit ihren Kunden interagieren, verändert.“

Schmorak fuhr fort: “Diese operativen und finanziellen Verbesserungen sowie unsere neue Vision und unser neues Team haben uns zu einem starken Technologieunternehmen mit spannenden globalen Wachstumschancen gemacht.”

“Der Name “Unith” verkörpert am besten unsere zugrunde liegende Technologie, die sauber, kommerziell und agil ist.”

Unith teilte mit, dass es derzeit daran arbeite, die Forschung und Entwicklung im Bereich Deep Learning für Gesichtsbewegungen, maschinelles Audiolernen und Konversationsdesign zu vereinen, um den ersten anpassbaren Avatar seiner Art zu erzeugen.

Unternehmen können die Technologie nutzen, um digitale Menschen zu schaffen, die Kunden in Echtzeit und in mehreren Sprachen über eine Full-Stack-Plattform ansprechen, unterstützen und informieren.

Das Unternehmen wird ab Mittwoch, den 7. Dezember 2022 unter dem ASX-Börsenkürzel UNT gehandelt.

Die Aktien von Unith sind um 15:36 Uhr AEDT (06.12.2022) um 3,45 Prozent auf 3 Cent (AUD) pro Aktie gestiegen.

UNT in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP) nimmt Änderungen im Managementteam vor

Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP), eine der führenden Brauereien Australiens, hat einen…

" Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7) bereitet sich auf Produkteinführung bei Einzelhändler WHSmith vor

Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7), ein Unternehmen für regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft,…

" EV Resources (WKN: A3C85Y) sichert sich Investition von 25 Millionen AU-Dollar, um Wachstumspläne zu unterstützen

EV Resources (WKN: A3C85Y), ein in Australien ansässiges Bergbauexplorations- und Erschließungsunternehmen, hat…

" Haranga Resources (WKN: A3DA5F) identifiziert neue Urananomalien auf Konzessionsgebiet Saraya im Senegal

Haranga Resources (WKN: A3DA5F) hat nach Probennahmen aus Termitenhügeln mehrere Uranziele auf…