Vorstandsvorsitzender, Adam Sierakowski
Quelle: Wirtschaftsnachrichten
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Kinetiko Energy (WKN: A1JJ7S) erhält feste Zusagen, 2,8 Millionen US-Dollar durch eine Platzierung an erfahrene und professionelle Investoren zu beschaffen
  • Die Energieaktie wird rund 28 Millionen Aktien zu 10 Cent pro Aktie ausgeben
  • Zusätzlich wird Kinetiko einen Aktienkaufplan auflegen, um weitere 2 Millionen US-Dollar aufzubringen
  • Die Mittel werden für Exploration und Bohrungen beim Projekt Amersfoort in Südafrika verwendet
  • Kinetiko beendete die Sitzung am Freitag mit 9,09 Prozent im Minus und schloss bei 10 Cent

Kinetiko Energy (WKN: A1JJ7S) hat feste Zusagen erhalten, 2,8 Millionen US-Dollar durch eine Platzierung zu beschaffen.

Das Unternehmen wird rund 28 Millionen Aktien an erfahrene und professionelle Anleger zu 10 Cent pro Aktie ausgeben.

Executive Chairman Adam Sierakowski freute sich über Zusagen neuer Investoren.

“Dies ist die erste Kapitalerhöhung, die Kinetiko seit über vier Jahren außerhalb unserer bestehenden Aktionäre durchführt, und wir freuen uns, eine Reihe neuer
institutioneller und anspruchsvoller Fonds im Firmenregister begrüßen zu können”, sagte Sierakowski.

Darüber hinaus wird Kinetiko einen Aktienkaufplan auflegen, um weitere 2 Millionen US-Dollar aufzubringen. Berechtigte Altaktionäre können bis zu 30.000 US-Dollar neuer Aktien zum gleichen Preis wie bei der Platzierung beantragen.

Das Unternehmen wird das gesammelte Geld für die Exploration und Bohrungen im Amersfoort-Projekt in Südafrika sowie für allgemeines Betriebskapital verwenden.

Spezifische Arbeiten umfassen aeromagnetische Untersuchungen, Explorationskernbohrungen, Intervalltestbohrungen und Pilotproduktionskosten.

“Wir werden die Bohrungen so schnell wie möglich vorantreiben und haben die Bohrungen für mehr als 12 Monate geplant und genehmigt, wodurch ein regelmäßiger Nachrichtenfluss und ein erheblicher Mehrwert für die Aktionäre geschaffen werden.”

Kinetiko beendete die Sitzung am Freitag mit 9,09 % im Minus und schloss mit 10 Cent.

KKO in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Deep Yellow (WKN: 481592) schließt endgültige Machbarkeitsstudie für Uranprojekt Tumas in Namibia ab

Deep Yellow (WKN: 481592), ein in Australien ansässiges Unternehmen, das in der…

" Calima Energy (WKN: A2DWL4) meldet “rekordhohe” Produktionsraten aus seinen Öl- und Gasbetrieben in Kanada

Der Öl- und Gasproduzent Calima Energy (WKN: A2DWL4) teilt mit, dass er…

" Fission Uranium (WKN: A1T87E) treibt Liegenschaft PLS voran und steckt Urangrundstück ab

Fission Uranium (WKN: A1T87E), ein in Kanada ansässiges Ressourcenunternehmen, hat mit der…