Quelle: Lake Resources
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Lake Resources (WKN: 796995) gibt eine potenzielle Abnahme- und Investitionsvereinbarung mit dem Energietechnologie-Unternehmen WMC Energy bekannt
  • Im Rahmen der bedingten Vereinbarung wird WMC Energy bis zu 25.000 Tonnen Lithium in Batteriequalität pro Jahr aus Lake Resources’ Vorzeigeprojekt Kachi in Argentinien abnehmen 
  • Außerdem plant WMC Energy, 10 Prozent der Aktien von Lake Resources zu einem Preis von $1,20 AU-Dollar pro Aktie zu erwerben, um die Entwicklung des Projekts zu unterstützen
  • Die Transaktion ist an eine Reihe von Bedingungen geknüpft, darunter die Fertigstellung einer endgültigen Machbarkeitsstudie für das Projekt Kachi von Lake Resources und der Abschluss der Due-Diligence-Prüfung seitens WMC Energy
  • Die Aktien von Lake Resources sind um 8,46 Prozent gestiegen und werden um 10:57 Uhr AEDT (06.10.2022) bei $1,09 (AUD) pro Aktie gehandelt

Lake Resources (WKN: 796995), ein in Australien ansässiges Lithiumerschließungsunternehmen, das sich auf Lithium-Sole-Projekte in Argentinien konzentriert, hat einen potenziellen Abnahme- und Investitionsvertrag mit dem Energieversorgungsspezialisten WMC Energy angekündigt.

Laut Lake Resources wurde eine bedingte Rahmenvereinbarung mit WMC Energy über die Abnahme von bis zu 25.000 Tonnen Lithium in Batteriequalität unterzeichnet. Das Lithium wird aus Lake Resources’ Vorzeigeprojekt Kachi in Argentinien geliefert.

Gemäß der potenziellen Vereinbarung wird der Preis für das Lithiumprodukt nach einer zwischen den beiden Unternehmen “vereinbarten Marktpreisformel” auf der Grundlage des durchschnittlichen Börsenpreises im Angebotszeitraum festgelegt.

Die Abnahmevereinbarung hat dem Management zufolge eine anfängliche Laufzeit von 10 Jahren und beinhaltet eine Option zur Verlängerung um weitere fünf Jahre.

Darüber hinaus plant WMC Energy, 10 Prozent der Aktien von Lake Resources zu 1,20 AU-Dollar pro Aktie zu erwerben, um die Erschließung des Kachi-Projekts zu unterstützen.

Executive Chair von Lake Resources, Stu Crow, kommentierte die geschlossene Vereinbarung als eine “langfristige strategische Ausrichtung” mit WMC Energy und dessen Lieferkette in Europa und Nordamerika.

“WMC Energy hat eine Erfolgsbilanz als Marktführer bei Kernbrennstoffen. Das Unternehmen expandierte in Batteriematerialien, einschließlich Lithium, um vorwiegend die US-amerikanische und europäische Lieferkette für Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit ihren strategischen Anforderungen zu bedienen”, erklärte Stu Crow.

Amrish Ritoe, Director of Corporate Business Development für das Batteriematerial-Team von WMC Energy, ergänzte, dass die heutige Übernahme Lake Resources dabei helfen werde, seine Downstream-Präsenz in der europäischen und nordamerikanischen Lieferkette für Lithium-Ionen-Batterien zu erweitern.

“Mit unserem ausgedehnten Netzwerk in Europa und Nordamerika sind wir gut positioniert, um eine Partnerschaft mit Lake und anderen Unternehmen aufzubauen, die Lake dabei helfen wird, die Entwicklung des Kachi-Projekts zu beschleunigen”, fügte Ritoe hinzu.

Die Rahmenvereinbarung der beiden Unternehmen steht jedoch unter dem Vorbehalt, dass Lake Resources eine Reihe von Bedingungen erfüllt, die von WMC Energy festgelegt wurden.

Diese beinhalten die Fertigstellung einer endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS) für das Kachi-Projekt, die Durchführung der Lilac-Demonstrationsanlage, eine Due-Diligence-Prüfung durch WMC Energy und die Einhaltung der geltenden Spezifikationen für das Lithiumprodukt aus dem Projekt Kachi.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, wird die Vereinbarung als bedingungslos angesehen.

Die Aktien von Lake Resources sind um 8,46 Prozent gestiegen und werden um 10:57 Uhr AEDT (06.10.2022) bei $1,09 (AUD) pro Aktie gehandelt.

LKE in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Latin Resources (WKN: A1C35K) verzeichnet “außergewöhnliche metallurgische Testergebnisse” auf Lithiumprojekt Salinas in Brasilien

Latin Resources (WKN: A1C35K) verzeichnet “außergewöhnliche Metallurgie-Ergebnisse” aus den laufenden Testarbeiten an…

" Winsome Resources (WKN: A3C6BV) erwirbt Anteile an Power Metals (WKN: A2DHMA) nach Veräußerungsanordnung der kanadischen Regierung

Winsome Resources (WKN: A3C6BV) erwirbt die Anteile an dem an der Toronto…

" Arizona Lithium (WKN: A3C40X) geht eine strategische Allianz mit NTEC ein, um Projekt Big Sandy in Arizona voranzutreiben

Arizona Lithium (WKN: A3C40X) ist eine strategische Allianz mit Navajo Transitional Energy…