Ein Diamantbohrgerät auf der Lagerstätte Colina
Quelle: Latin Resources
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Latin Resources (WKN: A1C35K) meldet “außergewöhnliche” Ergebnisse von Diamantbohrungen, die auf seinem Lithiumprojekt Salinas in Brasilien durchgeführt wurden
  • Das Unternehmen hat die Untersuchungsergebnisse der Ende 2022 abgeschlossenen Bohrungen auf den Prospektionsgebieten Colina und Colina West erhalten
  • Latin Resources zufolge wurden über 67 Meter mineralisierte Lithium-Pegmatite in einem Bohrloch auf dem Gebiet Colina West durchschnitten. Die Ergebnisse umfassen unter anderem 13,73 Meter mit 1,38 Prozent Lithiumoxid aus 200 Metern Tiefe
  • Wie das Unternehmen den Anlegern mitteilte, ist es der Ansicht, dass mit weiteren Bohrungen auf Colina West das Potenzial besteht, die Gesamtressourcenbasis des Projekts um bedeutende Tonnen erweitern zu können
  • Die Aktien von Latin Resources sind um 8,33 Prozent gestiegen und werden um 12:24 Uhr AEDT (24.01.2023) bei 13 Cent (AUD) gehandelt

Latin Resources (WKN: A1C35K), ein Mineralexplorationsunternehmen mit mehreren Mineralressourcenprojekten in Lateinamerika und Australien, hat “außergewöhnliche” Ergebnisse von Diamantbohrungen gemeldet, die auf seinem Lithiumprojekt Salinas in Brasilien durchgeführt wurden.

Das Unternehmen hat die Untersuchungsergebnisse aus den Bohrarbeiten erhalten, die auf den Prospektionsgebieten Colina und Colina West Ende 2022 abgeschlossen wurden. Diese bestätigten laut Management die Einschätzung, dass das Gebiet Colina West eine “außergewöhnliche Chance für ein Ressourcenwachstum” darstellt.

Die Untersuchungsergebnisse für 13 Bohrlöcher liegen nun vor, während weitere 10 Ergebnisse noch ausstehen.

In einem dieser 13 Bohrlöcher auf Colina West wurden über 67 Meter mineralisierte Lithium-Pegmatite durchschnitten, darunter 13,73 Meter mit 1,38 Prozent Lithiumoxid aus 200,19 Metern und 10,85 Meter mit 1,96 Prozent Lithiumoxid aus 322,15 Metern.

“Diese jüngsten Ergebnisse unserer Bohrkampagne 2022 sind außergewöhnlich”, sagte Tony Greenaway, Manager für Geologie von Latin Resources, und führte weiter aus:

“Das Gebiet Colina West entwickelt sich zu einer bedeutenden neuen Entdeckung für das Unternehmen.”

Das aktuelle Diamantbohrprogramm des Unternehmens über 65.000 Meter hatte zum Ziel, sowohl das Wachstum der bestehenden Lagerstätte Colina als auch die systematischen Ressourcendefinitionsbohrungen auf dem Gebiet Colina West voranzutreiben.

“Die dicke, hochgradige Mineralisierung, auf die wir hier gestoßen sind, ist gleichwertig mit der Hauptlagerstätte Colina oder sogar besser als diese”, erklärte Tony Greenaway und fuhr fort:

“Das potenzielle Ausmaß der Entdeckung von Colina West, das durch diese jüngsten Ergebnisse unterstrichen wird, bedeutet, dass dieses Gebiet in unserer aktuellen Bohrkampagne 2023 einen wichtigen Schwerpunkt darstellt.”

Der Manager für Geologie informierte die Anleger, das Unternehmen gehe davon aus, dass Colina West mit weiteren Bohrungen das Potenzial habe, die gesamte Ressourcengrundlage des Projekts um bedeutende Tonnen zu erweitern.

Die Aktien von Latin Resources sind um 8,33 Prozent gestiegen und werden um 12:24 Uhr AEDT (24.01.2023) bei 13 Cent (AUD) gehandelt.

LRS in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP) nimmt Änderungen im Managementteam vor

Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP), eine der führenden Brauereien Australiens, hat einen…

" Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7) bereitet sich auf Produkteinführung bei Einzelhändler WHSmith vor

Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7), ein Unternehmen für regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft,…

" EV Resources (WKN: A3C85Y) sichert sich Investition von 25 Millionen AU-Dollar, um Wachstumspläne zu unterstützen

EV Resources (WKN: A3C85Y), ein in Australien ansässiges Bergbauexplorations- und Erschließungsunternehmen, hat…

" Haranga Resources (WKN: A3DA5F) identifiziert neue Urananomalien auf Konzessionsgebiet Saraya im Senegal

Haranga Resources (WKN: A3DA5F) hat nach Probennahmen aus Termitenhügeln mehrere Uranziele auf…