Diamantbohranlage
Quelle: Morella Corporation
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Morella Corporation (WKN: A3C9NG) identifiziert Lithium-Zielgebiete auf Projekt Mount Edon in der Mid-West-Region von Westaustralien
  • Das Unternehmen schloss Oberflächenkartierungen und Probenahmen ab, bei denen 53 zutage tretende Pegmatite über einen Zeitraum von fünf Tagen kartiert wurden
  • Die Ergebnisse deuten dem Unternehmen zufolge darauf hin, dass es “mehrere prospektive Zielgebiete” für lithiumhaltige Pegmatite gibt. Einige Pegmatite wurden mit einer “bedeutenden sichtbaren Mächtigkeit und Kontinuität” kartiert, die zu einer potenziellen Abbaumöglichkeit führen könne
  • Morella Corporation plane nun ein geophysikalisches Programm, um weitere Bohrziele zu definieren
  • Die Aktien von Morella Corporation sind um 14:17 Uhr AEST (23.06.2022) um 6,67 Prozent gestiegen und werden mit 1,6 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Morella Corporation (WKN: A3C9NG), das sich auf die Exploration und Entwicklung von Ressourcen im Bereich Lithium und Batteriemineralien fokussiert, hat auf dem Projekt Mount Edon in der Mid-West-Region von Westaustralien Lithium-Zielgebiete identifiziert.

Das Unternehmen hat ein Oberflächenkartierungs- und Probenahme-Programm auf Mount Edon und Mount Edon West abgeschlossen, wobei laut Pressemitteilung 53 zutage tretende Pegmatite über einen Zeitraum von fünf Tagen kartiert wurden.

Anhand der Oberflächenkartierung stellte das Unternehmen nach eigenen Angaben fest, dass ein Pegmatit, der eine größere Oberfläche bedeckte, ein Sill (oder Lagergang) zu sein scheint. Im Vergleich dazu wurden die übrigen kartierten Pegmatite als Gesteinsgänge interpretiert.

Die kartierten Pegmatite sollen eine stark verwitterte, bröckelige Oberfläche aufgewiesen haben, wobei einige auf eine Lithiummineralisierung hindeuten sollen.

Im Rahmen des Probenahme-Programms sammelte das Unternehmen 32 Proben von den kartierten Pegmatiten. Jede Probe enthielt Gesteinssplitter, die von jedem Pegmatitaufschluss entnommen und zur Analyse an das Labor geschickt wurden.

Die Proben enthielten laut Pressemitteilung Lithiumwerte von bis zu 315,4 und 321,8 Teilen pro Million.

Insgesamt deuten die Ergebnisse des Feldprogramms Morella Corporation zufolge darauf hin, dass es “mehrere prospektive Zielgebiete” für lithiumhaltige Pegmatite innerhalb des Projektgebiets gibt.

Einige der Pegmatite seien als schmal und unterbrochen aufgezeichnet worden, andere wiederum seien mit einer “bedeutenden sichtbaren Mächtigkeit und Kontinuität” kartiert worden, die zu einer potenziellen Abbaumöglichkeit führen könne.

Alex Cheeseman, CEO von Morella Corporation, meinte, Mount Edon stelle eine “Explorationsmöglichkeit im Frühstadium für Morella” dar.

“Es gibt eindeutig Potenzial auf Mount Edon, und dies rechtfertigt weiteren Explorationseinsatz”, betonte der CEO und fügte hinzu:

“Morella wird nun Zeit und Mühe aufwenden, um potenzielle Bohrziele zu erarbeiten und zu verfeinern, und freut sich darauf, das Projekt weiter voranzutreiben.”

Morella Corporation plane zur weiteren Definition von Bohrzielen ein geophysikalisches Programm.

Mount Edon umfasst die beiden Liegenschaften E59/2092 – welche sich zu 80 Prozent im Besitz vom Bergbauunternehmen Sayona Mining (WKN: A1W2HT) und zu 20 Prozent im Besitz vom Bergbaudienstleister Bruce Legendre befindet – und Mount Edon West (E59/2055), die sich zu 100 Prozent im Besitz von Sayona Mining befindet.

Sayona Mining habe Morella Corporation die Möglichkeit eingeräumt, durch Lithiumexploration über einen Zeitraum von drei Jahren eine 51-prozentige Beteiligung an den Grundstücken zu erwerben.

Die Aktien von Morella Corporation sind um 14:17 Uhr AEST (23.06.2022) um 6,67 Prozent gestiegen und werden mit 1,6 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

1MC in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Valor Resources (WKN: A2DLPX) identifiziert eine “bedeutende Uran- und Kupfermineralisierung” auf Projekt Surprise Creek

Valor Resources (WKN: A2DLPX) identifiziert eine “bedeutende Uran- und Kupfermineralisierung” beim Projekt…

" Paterson Resources (WKN: A2PW6W) beginnt Bohrprogramm auf Kupfer-Gold-Projekt Grace, Westaustralien

Paterson Resources (WKN: A2PW6W) beginnt mit Bohrungen auf seinem Kupfer-Gold-Projekt Grace in…

" Askari Metals (WKN: A3C4K8) bestimmt Prioritäts-Zielgebiete auf Lithiumprojekt Yarrie in Westaustralien

Askari Metals (WKN: A3C4K8) identifiziert vorrangige Explorationsziele für sein umfangreiches Arbeitsprogramm auf…