Die Lithium-Projekte von Morella Corporation im US-Bundesstaat Nevada
Quelle: Morella Corporation
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Morella Corporation (WKN: A3C9NG) unterzeichnet mit Lithium Corporation (WKN A0YJFZ) eine Vereinbarung, um in den nächsten vier Jahren eine 60-prozentige Beteiligung am Projekt North Big Smoky im US-Bundesstaat Nevada zu erwerben
  • Hierbei wird Morella Corporation diese anfängliche 60-prozentige Beteiligung erhalten, wenn es mindestens 1 Million US-Dollar für Explorations- und Erschließungsarbeiten aufwendet; des Weiteren müsse das Unternehmen hierfür über einen Zeitraum von vier Jahren unternehmenseigene Aktien im Wert von 500.000 US-Dollar an Lithium Corporation entrichten
  • Das Unternehmen habe dann die Option, weitere 1,5 Millionen US-Dollar an Lithium Corporation zu entrichten, um 100 Prozent des Projekts zu erwerben; Lithium Corporation werde dann eine 2,5-prozentige NSR-Lizenzgebühr erhalten
  • Laut Management biete die Akquisition die Möglichkeit, die Unternehmenspräsenz in einer “bekannten, sehr aussichtsreichen Lithium-Region” in der Nähe des bestehenden Fish-Lake-Valley-Projekts zu erweitern
  • Die Aktien von Morella Corporation sind um 11:51 Uhr AEST (11.08.2022) um 35 Prozent gestiegen und werden mit 2,7 Cent (AUD) gehandelt

Morella Corporation (WKN: A3C9NG), ein in Australien ansässiges Explorations- und Ressourcenentwicklungsunternehmen, hat mit der US-Bergbauunternehmen Lithium Corporation (WKN A0YJFZ) eine Vereinbarung unterzeichnet, um in den nächsten vier Jahren eine 60-prozentige Beteiligung am Projekt North Big Smoky im US-Bundesstaat Nevada zu erwerben.

Hierbei wird Morella Corporation diese anfängliche 60-prozentige Beteiligung durch ein sogenanntes Earn-in-Abkommen erhalten, indem es mindestens 1 Million US-Dollar (1,41 US-Dollar) für Explorations- und Erschließungsarbeiten aufwendet. Ferner müsse das Unternehmen hierfür über einen Zeitraum von vier Jahren unternehmenseigene Aktien im Wert von 500.000 US-Dollar an Lithium Corporation entrichten.

Morella Corporation hat dann die Option, seinen Anteil am Projekt auf 100 Prozent zu erhöhen, indem es weitere 1,5 Millionen US-Dollar an Lithium Corporation entrichtet. Sollte Morella Corporation von dieser Option Gebrauch machen, wird es der Lithium Corporation auch eine 2,5-prozentige NSR-Lizenzgebühr (‘Net Smelter Royalty’) für das Projekt bewilligen.

Die Vereinbarung vom 11. August 2022 folgt auf eine gemeinsame Absichtserklärung (‘Letter of Intent’), die die Unternehmen am 17. Mai 2022 unterzeichnet haben [dieser Artikel ist auf Englisch – Anm. der Redaktion].

Laut Alex Cheeseman, CEO von Morella Corporation, ergänze das Projekt North Big Smoky das bestehende Lithiumprojekt des Unternehmens Fish Lake Valley. Es erweitere auch den Gebietsanspruch von Morella Corporation in einer “bekannten, sehr aussichtsreichen Lithium-Region”.

“Auf dem Gebiet des Big Smoky Valley gibt es bereits mehrere gut etablierte Bergbaubetriebe und eine bestehende Infrastruktur, einschließlich Energiequellen, Kommunikationsnetze, ein- und ausgehende Vertriebsnetze und Zugang zu Explorations- und Bergbauarbeitern”, erklärte Cheeseman und holte weiter aus:

“Da die US-Regierung die inländische Produktion von wichtigen Batteriemetallen fördert und die weltweite Nachfrage nach Lithium weiter steigt, freuen wir uns, ein weiteres vielversprechendes Lithium-Rohstoffprojekt in unser Portfolio aufnehmen zu können.”

Das Unternehmen gab an, dass sich das Projekt über strukturelle Beschaffenheiten erstreckt, die an der Oberfläche verfolgt werden können, und dass es “als potenzieller Leiter für Lithiummineralisierungen in Sedimenten und Solen” bewertet wurde.

Außerdem sagte Morella Corporation, dass der Standort des Projekts das Unternehmen “perfekt positioniere”, um die wachsende Lieferkette für Lithium und Elektrofahrzeuge in den USA zu unterstützen.

Das Projekt North Big Smoky liegt in Nye County, etwa 110 Kilometer nördlich des regionalen Zentrums von Tonopah und 240 Kilometer südöstlich der Stadt Reno.

Die Aktien von Morella Corporation sind um 11:51 Uhr AEST (11.08.2022) um 35 Prozent gestiegen und werden mit 2,7 Cent (AUD) gehandelt.

1MC in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Strike Energy (WKN: A0B6PK) bereitet sich auf Durchflusstest bei Bohrloch South Erregulla 1 in Westaustralien vor

Strike Energy (WKN: A0B6PK) schließt die Überarbeitung des Bohrlochs South Erregulla 1…

" MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold unterhalb der Mineralressource Sturec in der Slowakei

MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold während eines Phase-2-Diamantbohrprogramms in seiner Goldmine…