Estelle Das Goldprojekt
Quelle: Nova Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Nova Minerals (WKN: A2H9WL) durchschneidet weitere breite, hochgradige Mineralisierungszonen im Prospektionsgebiet RPM North, das Teil des Estelle-Goldprojekts in Alaska ist
  • Die neuesten Ergebnisse umfassen 1,3 Gramm Gold pro Tonne über einen sehr breiten Abschnitt von 175 Metern sowie hohe Gehalte Gold von 17,2 Gramm Gold pro Tonne über drei Metern
  • Nachdem die Bohrungen bei RPM North abgeschlossen wurden, bohrt Nova Minerals derzeit in der Lagerstätte Korbel Main und macht Fortschritte mit der ersten abgeleiteten Ressource von RPM North, die in die globale Ressourcenaktualisierung des Estelle-Goldprojekts aufgenommen werden soll
  • Die Unternehmensaktien sind um 1,47 Prozent gefallen und werden um 14:55 Uhr AEDT zu 16,8 Cent (AUD) gehandelt

Nova Minerals (WKN: A2H9WL) hat weitere breite, hochgradige Mineralisierungszonen im Prospektionsgebiet RPM North durchschnitten, das Teil des Estelle-Goldprojekts in Alaska ist.

Die neuesten Ergebnisse von RPM-006 umfassen 175 Meter mit 1,3 Gramm Gold pro Tonne von der Oberfläche, 61 Meter mit 2,9 Gramm Gold pro Tonne aus 56 Metern, sechs Meter mit 10,3 Gramm Gold pro Tonne aus 56 Metern und drei Meter mit 17,2 Gramm Gold pro Tonne aus 108 Metern.

Dieses Bohrloch ergab einen durchschnittlichen Gesamtgehalt von 1 Gramm Gold pro Tonne aus 220 Metern von der Oberfläche innerhalb der mineralisierten Zone RPM North.

Die besten Ergebnisse von RPM-004 umfassen 259 Meter mit 0,5 Gramm Gold pro Tonne von der Oberfläche, 43 Meter mit 1 Gramm Gold pro Tonne aus 287 Metern und drei Meter mit 2,4 Gramm Gold pro Tonne aus 290 Metern.

RPM-004 erbrachte einen durchschnittlichen Gehalt von 0,4 Gramm Gold pro Tonne aus 405 Metern von der Oberfläche innerhalb der mineralisierten Zone RPM North.

Diese Analysen ergänzen die kürzlich gemeldeten Ergebnisse, welche 153 Meter mit 8,8 Gramm Gold pro Tonne aus 68 Metern, drei Meter mit 97,8 Gramm Gold pro Tonne aus 169 Metern und 98 Meter mit 12,6 Gramm Gold pro Tonne aus 95 Metern umfassten.

Der Vorstandsvorsitzende von Nova Minerals, Christopher Gerteisen, war mit den Ergebnissen zufrieden.

“Diese neuesten Ergebnisse bei RPM North bestätigen erneut die Entdeckung eines weiteren massiven intrusionsbezogenen Goldsystems innerhalb des Estelle-Goldprojekts. Nova Minerals hat jetzt zwei, Korbel Main und RPM North, und wir nehmen an, dass mit fortgeführter Erschließung des Gebiets noch viele weitere folgen werden”, sagte Christopher Gerteisen.

“Die Kontinuität und der Gehalt dieser Bohrabschnitte bei RPM North sind zweifellos in jeder Hinsicht von Weltklasse. Wir sind jetzt in der Lage, all die Daten an unabhängige Gutachter zu senden, um unsere erste abgeleitete Ressource für RPM North vorzubereiten.“

Die Bohrungen in der Korbel Main Lagerstätte werden vor dem bevorstehenden Mineralressourcen-Update fortgesetzt, das eine erste Ressource für RPM North beinhalten soll.

Die Aktien von Nova Minerals fielen um 14:55 Uhr AEDT um 1,47 Prozent auf 16,8 Cent (AUD).

NVA in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold unterhalb der Mineralressource Sturec in der Slowakei

MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold während eines Phase-2-Diamantbohrprogramms in seiner Goldmine…

" New World Resources (WKN: A2JHXL): Bohrungen erweitern Kupfermineralisierung auf Antler-Projekt in Arizona

New World Resources (WKN: A2JHXL) erweitert die Kupfermineralisierung auf seinem Antler-Projekt in…