Chef Geologin, Barbara Duggan
Quelle: Barbara Duggan/LinkedIn
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Peak Minerals (WKN: A2N8WG) hat den Handel vor einer Kapitalerhöhung eingestellt
  • Das Unternehmen hat vor kurzem die Übernahme des privaten Bergbauunternehmens CU2 WA abgeschlossen, was ihm Zugang zu 31 Konzessionen in der Region Meekatharra in Westaustralien ermöglicht
  • Noch ist unklar, ob die bevorstehende Kapitalerhöhung für die Exploration von Peak Minerals Projekten genutzt werden wird
  • Das Unternehmen erwartet, dass der Handelsstopp bis zum 21. Oktober aufgehoben werde. Die Aktien von Peak Minerals wurden zuletzt am 18. Oktober bei 1,6 Cent (AUD) gehandelt

Peak Minerals (WKN: A2N8WG) hat den Handel bis zur Bekanntgabe einer Kapitalerhöhung an den Markt ausgesetzt.

Das Rohstoffunternehmen hat weder bekannt gegeben, wie viel es aufbringen, noch wie es das Geld ausgeben werde.

Anfang des Monats hat Peak Minerals die Übernahme des privaten Bergbauunternehmens CU2 WA abgeschlossen. Die Unternehmen trafen im Mai dieses Jahres eine verbindliche Vereinbarung über den Erwerb von CU2 durch Peak Minerals und die vollständige Kontrolle über 31 Grundstücke in der Region Meekatharra in Westaustralien.

Das Geschäftsabkommen beinhaltete auch die Option, eine 80-prozentige Beteiligung an einer Liegenschaft von KOP Ventures zu erwerben, indem in den ersten beiden Phasen mindestens 3 Millionen AU-Dollar für die Exploration ausgegeben werden.

Außerdem könnte Peak Minerals eine 80-prozentige Beteiligung an der E51/1832-Konzession von Taruga Minerals erwerben, indem es innerhalb von zwei Jahren mindestens 100.000 AU-Dollar investiert.

Nach Angaben von Peak Minerals verschaffe sich das Unternehmen durch den Erwerb einen wichtigen Zugriff auf eine neue, noch nicht erkundete Kupferregion.

Mit dem Abschluss habe sich der Gesamtbesitz von Peak Minerals in der Region auf 234 Quadratkilometer erhöht.

Ob die bevorstehende Kapitalerhöhung die Exploration bei einem der Projekte des Unternehmens unterstützen werde, sei noch nicht klar.

Peak Minerals gehe davon aus, dass der Handelsstopp bis zum 21. Oktober aufgehoben wird.

Die Aktien des Unternehmens wurden zuletzt am 18. Oktober bei 1,6 Cent (AUD) gehandelt.

PUA in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold unterhalb der Mineralressource Sturec in der Slowakei

MetalsTech (WKN: A2DJM2) durchschneidet sichtbares Gold während eines Phase-2-Diamantbohrprogramms in seiner Goldmine…

" New World Resources (WKN: A2JHXL): Bohrungen erweitern Kupfermineralisierung auf Antler-Projekt in Arizona

New World Resources (WKN: A2JHXL) erweitert die Kupfermineralisierung auf seinem Antler-Projekt in…