Das Vorgängerprodukt NovoSorb® BTM
Quelle: PolyNovo
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • PolyNovo (WKN: A12F4T) erhält FDA-Zulassung für sein Produkt NovoSorb® MTX, das zur Behandlung komplexer Wunden eingesetzt wird
  • NovoSorb® MTX knüpft an den klinischen Erfolg des BTM-Wundverschlusses des Unternehmens an, wurde jedoch ohne Versiegelungsmembran entwickelt, um das Wundmanagement zu vereinfachen
  • Laut PolyNovo ergänzen sich die Produkte gegenseitig und das Unternehmen geht davon aus, dass Ärzte beide Produkte nutzen werden, “um ihren Patienten ein umfassenderes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten zu bieten”
  • Die Aktien von PolyNovo sind um 16,61 Prozent gestiegen und werden um 11:26 Uhr AEST (19.09.2022) bei $1,58 (AUD) gehandelt

Das in Australien ansässige Unternehmen für Medizinprodukte, PolyNovo (WKN: A12F4T) hat von der US-Lebens- und Arzneimittelbehörde (FDA) die Zulassung für sein Produkt NovoSorb® MTX erhalten, das für die Regeneration von Weichgewebe zur Behandlung komplexer Wunden eingesetzt wird.

NovoSorb® MTX wurde entwickelt, um das bestehende NovoSorb® BTM-Produkt des Unternehmens – bei dem es sich um einen vorübergehenden Wundverschluss handelt – zu ergänzen, und erweitert das Portfolio der modernen Wundversorgung zur Behandlung von Schäden im Weichgewebe.

Der Einsatz von MTX ist insbesondere für die Behandlung von partiellen und vollflächigen Wunden, verschiedenen Geschwüren sowie chirurgischen und traumatischen Wunden vorgesehen.

Während sowohl BTM als auch MTX zur Regeneration von Weichgewebe bei der Behandlung komplexer Wunden beitragen, wurde MTX ohne die Notwendigkeit einer Versiegelungsmembran entwickelt.

Nachdem PolyNovo klinische Erfahrungen mit seinem BTM-Produkt gesammelt hatte, entwickelte das Unternehmen die MTX-Variante. Mit dem neuen Produkt kann die Wunde entweder mit einem Hauttransplantat verschlossen werden oder durch Kontraktion und Bildung einer Epithelschicht heilen. Laut Management vereinfacht dies im Wesentlichen das Wundmanagement.

Swami Raote, CEO von PolyNovo, bezeichnete es als eine “stolze Leistung” des Unternehmens, MTX für Chirurgen und Patienten in den USA verfügbar zu machen.

“Wir erwarten, dass die Ärzte BTM und MTX in ihr Sortiment aufnehmen werden, um ihren Patienten ein umfassenderes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten zu bieten”, erklärte CEO Raote und ergänzte:

“Die Entwicklung von MTX ist ein spannendes Beispiel für eine von Chirurgen geleitete Produktentwicklung, die einen bedeutenden neuen Markt für uns eröffnet.”

Das MTX-Produktportfolio erweitere den adressierbaren Markt von PolyNovo in den USA um geschätzte 500 Millionen AU-Dollar.

Die Aktien von PolyNovo sind um 16,61 Prozent gestiegen und werden um 11:26 Uhr AEST (19.09.2022) bei $1,58 (AUD) gehandelt.

PNV in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" PolyNovo (WKN: A12F4T) erzielt im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022/23 “Rekordumsätze”

PolyNovo (WKN: A12F4T) meldet für das erste Quartal des australischen Geschäftsjahres 2022/23…

" Boss Energy (WKN: A0MS65) sichert Genehmigung für Neustart der Produktion auf Uranprojekt Honeymoon in Südaustralien

Boss Energy (WKN: A0MS65) erhält vom lokalen Ministerium für Energie und Bergbau…

" West Wits Mining (WKN: A0M82E): “Positive Uran-Ergebnisse” aus Projekt Witwatersrand Basin in Südafrika

West Wits Mining (WKN: A0M82E) erhält “positive Uranergebnisse” aus einem Phase-I-Uranbohrprogramm auf…

" Lake Resources (WKN: 796995) unterschreibt bedingte Rahmenvereinbarung über Abnahme und Investitionen mit WMC Energy

Lake Resources (WKN: 796995) gibt eine potenzielle Abnahme- und Investitionsvereinbarung mit dem…