Quelle: Sipa USA/Reuters
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Qantas (WKN: 896435) schließt sich mit dem Zahlungsanbieter Zip Co (WKN: A3DK35) zusammen, um ‘Jetzt kaufen, später bezahlen’-Services für Flugtickets anzubieten. Zudem bieten sich zusätzliche Möglichkeiten zum Sammeln von Qantas-Vielfliegerpunkten
  • Kunden können jetzt den Ratenzahlungsservice von Zip Co nutzen, um ihre Inlands- und Auslandsflüge zu bezahlen
  • Darüber hinaus können Qantas-Vielflieger über das Kundenprämienprogramm von Zip Co zusätzliche Qantas-Punkte sammeln, wenn sie alltägliche Einkäufe mit Zip Co tätigen
  • Olivia Wirth, Leiterin der Abteilung Qantas Loyalty, erklärte, dies sei das erste Mal, dass eine Fluggesellschaft mit einem ‘Jetzt kaufen, später bezahlen’-Serviceanbieter für Flugbuchungen zusammenarbeitet
  • Die Aktien von Qantas sind um 13:34 Uhr AEST (19.05.2022) um 1,45 Prozent auf $5,44 (AUD) pro Aktie gefallen, während die Aktien von Zip Co zur selben Zeit um 3,31 Prozent auf 88 Cent (AUD) pro Aktie gefallen sind

Das in Australien ansässige Flugunternehmen Qantas (WKN: 896435) hat sich mit dem an der australischen Börse ASX notierten Zahlungsanbieter Zip Co (WKN: A3DK35) zusammengeschlossen, um ‘Jetzt kaufen, später bezahlen’-Services für Flugtickets anzubieten. Die Zusammenarbeit erfolgt zu einer Zeit, in der der internationale Reiseverkehr nach den Grenzschließungen im Zusammenhang mit COVID-19 langsam wieder zunimmt.

Kunden können Qantas zufolge den Ratenzahlungsservice von Zip Co verwenden, um für nationale und internationale Flüge die Option ‘Jetzt fliegen, später bezahlen’ zu nutzen. Qantas-Vielflieger könnten zudem über das Zip-Rewards-Programm zusätzliche Qantas-Punkte sammeln. Die Prämien in diesem Programm seien nicht auf den Kauf von Flugtickets beschränkt.

Mitglieder des Prämienprogramms von Qantas haben dem Unternehmen zufolge die Möglichkeit, über Zip Rewards Qantas-Punkte bei täglichen Einkäufen zu sammeln.

Olivia Wirth, Leiterin des Kundenbindungsprogramms Qantas Loyalty, erklärte, dies sei das erste Mal, dass eine Fluggesellschaft für Flugbuchungen mit einem ‘Jetzt kaufen, später bezahlen’-Serviceanbieter zusammenarbeitet.

“Nach zwei Jahren Reisebeschränkungen holen Australier jetzt die verlorene Zeit auf”, meinte Olivia Wirth und fügte hinzu:

“Der Inlandsreiseverkehr hat wieder das Niveau erreicht, das vor COVID herrschte, während der internationale Reiseverkehr zu Zielen wie den USA, Europa, Bali und den Fidschi-Inseln wieder stark zunimmt.”

Die Leiterin von Qantas Loyalty erklärte weiter, dass Kunden durch die Option, Flüge statt mit einer Vorauszahlung nun in zinslosen Raten zu zahlen, mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Bezahlung ihrer Reisen hätten. Zudem hätten sie mehr Möglichkeiten, Qantas-Punkte zu sammeln:

“Die Möglichkeit, beim Onlineshopping oder bei Einkäufen im Geschäft mit ‘Jetzt kaufen, später bezahlen’ Punkte über Zip Rewards zu sammeln, wird für viele unserer Teilnehmer attraktiv sein.”

“Wir wissen, wie sehr Australier Qantas-Punkte mögen, deshalb entwickeln wir weiterhin neue Partnerschaften wie diese mit Zip Co, um unseren Vielfliegern mehr Möglichkeiten zu bieten, Punkte zu sammeln”, so Olivia Wirth.

Qantas zufolge würden Vielflieger 3.000 Qantas-Punkte sammeln, wenn sie ihr Zip-Konto erstmals mit ihrem Qantas-Konto verbinden und ihre erste Transaktion abschließen.

Danach könnten Käufer jedes Mal weitere 500 Punkte erhalten, wenn sie ein “Ziel” von Zip Rewards erreichen, z. B. einen bestimmten Betrag in einer einzigen Transaktion in einem Zip-Partnergeschäft ausgeben oder an Zip-Aktionen teilnehmen.

Darüber hinaus erhalten Qantas-Kunden dem Unternehmen zufolge einen Punkt für jede 3 AU-Dollar, die sie für berechtigte Qantas-Flüge mit Zip ausgeben.

Cynthia Scott, Geschäftsführerin von Zip Co in Australien und Neuseeland, teilte mit, dass interne Umfragen gezeigt hätten, dass mehr als drei Viertel der 3,1 Millionen Nutzer der Finanztechnologie angaben, in den nächsten 12 Monaten reisen zu wollen.

“Wir stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns, daher bedeutet es uns viel, dass wir Zip-Nutzern die Möglichkeit geben können, ihre nächste Reise mit Zip zu bezahlen”, erläuterte Cynthia Scott.

Die Aktien von Qantas sind um 13:34 Uhr AEST (19.05.2022) um 1,45 Prozent auf $5,44 (AUD) pro Aktie gefallen, während die Aktien von Zip Co. zur selben Zeit um 3,31 Prozent auf 88 Cent (AUD) pro Aktie gefallen sind.

QAN in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" TNG (WKN: A0B60K) ernennt Engineering- und Bauunternehmen Clough zum Leiter des Mount-Peake-Projekts

TNG (WKN: A0B60K) ernennt das Engineering- und Bauunternehmen Clough zu seinem Haupt-Engineering-…

" Cleanaway (WKN: A2AD6E) erwartet nach Überschwemmung Schließung der Deponie New Chum und Kosten in Millionenhöhe

Cleanaway Waste Management (WKN: A2AD6E) geht davon aus, dass seine Deponie für…

" Ramelius Resources (WKN: 808383) senkt angesichts “herausforderndem Betriebsumfeld” Goldproduktionsprognose für Finanzjahr 2021/22

Ramelius Resources (WKN: 808383) gibt bekannt, dass es seine Goldproduktionsprognose für das…

" Morella Corporation (WKN: A3C9NG) identifiziert Lithium-Zielgebiete auf Projekt Mount Edon

Morella Corporation (WKN: A3C9NG) identifiziert Lithium-Zielgebiete auf Projekt Mount Edon in der…