Der Standort der geplanten Graphitmine und des Konzentrators
Quelle: Renascor Resources
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Renascor Resources (WKN: A1C949) startet eine Platzierung an institutionelle Anleger in Höhe von 70 Millionen AU-Dollar, um sein Batterieanodenmaterial-Projekt Siviour in Südaustralien zu erschließen
  • Das Unternehmen bezeichnet die Platzierung als einen weiteren entscheidenden Schritt für den Fortschritt des Projekts nach Erhalt wichtiger Genehmigungen des südaustralischen Ministeriums für Energie und Bergbau
  • Renascor Resources hatte zuvor ein bedingtes Darlehen in Höhe von 185 Millionen AU-Dollar von der australischen Regierung erhalten, und befindet sich derzeit in Gesprächen über eine Finanzierung aus anderen Quellen
  • Laut Management sollen 254,5 Millionen neue Aktien zu jeweils 27,5 australischen Cent ausgegeben werden. Die Platzierung wird voraussichtlich am 14. Dezember 2022 abgeschlossen werden
  • Die Aktien von Renascor Resources sind um 15:46 Uhr AEDT (07.12.2022) unverändert und werden mit 32 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt

Renascor Resources (WKN: A1C949), ein Mineralienexplorer und Projektentwickler für kritische Mineralien, hat eine Platzierung an institutionelle Anleger in Höhe von 70 Millionen AU-Dollar gestartet, um die Erschließung seines Batterieanodenmaterial (BAM)-Projekts Siviour in Südaustralien zu beschleunigen.

Das Unternehmen wird laut Pressemitteilung 254,5 Millionen neue Aktien zu je 27,5 australischen Cent ausgeben, was einem Abschlag von 14,2 Prozent auf den volumengewichteten 10-Tages-Durchschnittskurs entspricht.

Das Unternehmen bezeichnet die Platzierung als einen weiteren entscheidenden Schritt für den Fortschritt des Projekts nach Erhalt wichtiger Genehmigungen des südaustralischen Ministeriums für Energie und Bergbau (South Australian Department of Energy and Mining).

“Das Ziel von Renascor ist es, ein zuverlässiger Lieferant von zu 100 Prozent aus in Australien hergestelltem gereinigtem sphärischem Graphit für Anodenhersteller von Lithium-Ionen-Batterien weltweit zu werden”, erklärte Geschäftsführer David Christensen und fügte hinzu:

“Die durch diese Platzierung aufgebrachten Mittel werden unseren Entwicklungszeitplan beschleunigen, indem sie den Baubeginn der Siviour-Mine und des Konzentrators vorziehen”.

Mit Blick auf die Zukunft meinte Christensen: “Wir freuen uns nun darauf, unsere optimierte BAM-Studie abzuschließen und im nächsten Jahr letztendlich eine endgültige Investitionsentscheidung zu treffen.”

Renascor Resources gab an, dass die Beschleunigung der Erschließung von Siviour dem Unternehmen helfen werde, von der “zunehmend günstigen” Dynamik des Graphitmarktes zu profitieren und das Potenzial zur Realisierung kurzfristiger Cashflows aus Produktverkäufen zu maximieren.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Platzierung am 14. Dezember 2022 abgewickelt wird.

Die Gelder aus der Platzierung sollen das bedingte Darlehen über 185 Millionen AU-Dollar ergänzen, das Renascor Resources Anfang dieses Jahres von der australischen Regierung im Rahmen ihrer Einrichtung für kritische Mineralien im Umfang von 2 Milliarden AU-Dollar erhalten hat [dieser Artikel ist auf Englisch – Anm. der Redaktion].

Renascor Resources teilte mit, es befinde sich in weiteren Gesprächen über zusätzliche Finanzierungen durch potenzielle Abnahmepartner, Vorauszahlungen und andere strategische Kapitalgeber.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Mittel – zusammen mit den Erlösen aus der Platzierung – die laufende Erschließung des BAM-Projekts unterstützen werden, einschließlich der möglicherweise erweiterten Produktionskapazität für gereinigten Kugelgraphit (PSG).

Die Aktien von Renascor Resources sind um 15:46 Uhr AEDT (07.12.2022) unverändert und werden mit 32 Cent (AUD) pro Aktie gehandelt.

RNU in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP) nimmt Änderungen im Managementteam vor

Good Drinks Australia (WKN: A2QJZP), eine der führenden Brauereien Australiens, hat einen…

" Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7) bereitet sich auf Produkteinführung bei Einzelhändler WHSmith vor

Wide Open Agriculture (WKN: A2JSA7), ein Unternehmen für regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft,…

" EV Resources (WKN: A3C85Y) sichert sich Investition von 25 Millionen AU-Dollar, um Wachstumspläne zu unterstützen

EV Resources (WKN: A3C85Y), ein in Australien ansässiges Bergbauexplorations- und Erschließungsunternehmen, hat…

" Haranga Resources (WKN: A3DA5F) identifiziert neue Urananomalien auf Konzessionsgebiet Saraya im Senegal

Haranga Resources (WKN: A3DA5F) hat nach Probennahmen aus Termitenhügeln mehrere Uranziele auf…