Geschäftsführer, Duncan Chessell
Quelle: Resolution Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Resolution Minerals (WKN: A2PWBH) identifiziert 40 Leiter im Rahmen einer elektromagnetischen (VTEM)-Vermessung des Wollogorang-Projekts
  • Die Untersuchung wurde durchgeführt, um unterirdische leitfähige Anomalien zu erkennen. Die Leiter wurden nun nach ihren Merkmalen eingestuft
  • Vier wurden als starke späte Anomalien eingestuft, 13 als gute mittelfristige  und 23 als mäßige mittelfristige Anomalien
  • Resolution setzt den Schwerpunkt jetzt vorrangig auf Bohrziele und wird den Markt mit Fortschreiten der Arbeiten aktuell informieren
  • Aktien von Resolution sind auf dem Markt stabil und werden um 10:32 Uhr AEST bei 2,7 Cent gehandelt

Resolution Minerals (WKN: A2PWBH) identifiziert 40 Leiter im Rahmen einer elektromagnetischen (VTEM)-Vermessung des Wollogorang-Projekts.

Das Projekt Wollogorang liegt im Nordosten des Northern Territory in Australien und ist aussichtsreich für eine oberflächennahe, in Sedimenten enthaltene Kobalt- und Kupfermineralisierung. 

Obwohl es noch nicht erkundet ist, liegt es im sehr aussichtsreichen McArthur-Becken und ist von Gebieten umgeben, die sich im Besitz von Rio Tinto (RIO), South 32 (S32) und BHP (BHP) befinden. 

Die VTEM-Vermessung wurde durchgeführt, um unterirdische leitfähige Körper zu erkennen, und die Leiter wurden jetzt nach ihren Eigenschaften eingestuft.

Vier der Leiter wurden als starke späte Anomalien, 13 als gute mittelfristige Anomalien und 23 als mäßige mittelfristige Anomalien eingestuft. 

Resolution setzt den Schwerpunkt jetzt vorrangig auf Bohrziele und wird den Markt mit Fortschreiten der Arbeiten aktuell informieren.

Geschäftsführer Duncan Chessell sagte, diese Ergebnisse seien besser als erwartet und er sei gespannt was bei den Bohrungen gefunden werden könnte. 

“Das Geologie-Team von Resolution hat mit einer weiträumigen, leistungsstarken geophysikalischen VTEM max-Vermessung einen neuen Ansatz für das Projekt gewählt. Dies hat sich mit diesen besser als erwarteten VTEM-Geophysik-Ergebnissen ausgezahlt”, sagte Duncan Chessell. 

“Was uns jetzt am meisten freut, ist, dass das VTEM Dutzende von ungetesteten neuen Zielen generiert hat. Dies bietet Resolution die Gelegenheit, eine erste Bewertung des Potenzials des Wollogorang-Projekts für die Aufnahme von sedimentbeherbergter stratiformer Kupfer Mineralisierung vorzunehmen, die in Verbindung mit VTEM-abgeleiteten Anomalien stehen.

Anteile in Resolution waren auf dem Markt stabil und wurden um 10:32 Uhr AEST bei 2,7 Cent gehandelt.

RML in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Verde AgriTech (WKN: A3DSKL): Anlage aufgrund von Straßenarbeiten mit Grundwasser überschwemmt

Verde AgriTech (WKN: A3DSKL) hat anhaltende Probleme mit dem Grundwasser, die im Zuge der Straßenarbeiten aufgetreten sind, die durchgeführt wurden, um eine bessere Zugänglichkeit…

" Graphite One (WKN: A2PFXE) veröffentlicht Vorabmachbarkeitsstudie für Graphite-One-Projekt

Graphite One Inc. (WKN: A2PFXE) gibt die Ergebnisse seiner vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Graphite One-Projekt bekannt.

" Goliath Resources (WKN: A2P063) durchschneidet große Mineralisierung

Goliath Resources Limited (WKN: A2P063) hat auf seinem Golddigger-Konzessionsgebiet in British Columbia signifikante Mineralisierungsabschnitte entdeckt.

" Multi-Metal Development (WKN: A3DK9F) entdeckt Mineralisierung auf Konzessionsgebiet Bleiberg, Österreich

Multi-Metal Development (WKN: A3DK9F) entdeckt auf seinem Konzessionsgebiet Bleiberg in Österreich mehrere…