Auf dem Grundstück Hog Ranch von Rex Minerals in Nevada
Quelle: Rex Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Rex Minerals (WKN: A0MY8Q) berichtet, dass kürzlich durchgeführte Reverse-Circulation-Bohrungen auf seiner Hog Ranch in Nevada einen neuen Goldabschnitt gefunden haben
  • Die Entdeckung, ein 114 Meter langer Goldabschnitt, fand etwa 250 Meter südlich des Airport-Projekts, innerhalb der Hog Ranch statt.
  • Der Abschnitt bleibt in alle Richtungen offen und umfasst 36,6 Meter mit 1,4 Gramm pro Tonne Gold (g/t) aus 143,3 Metern
  • Rex Minerals, das auch bei Bells gebohrt hat, sagt, die Ergebnisse würden zeigen, dass sich die Goldposition unterhalb der hyperspektralen Anomalie befinde, die weiter südlich von der Bohrung liege
  • Rex Minerals-Aktien werden um 15:30 Uhr AEST um 1,32 Prozent bei jeweils 37,5 Cent (AUD) gehandelt

Rex Minerals (WKN: A0MY8Q) meldet, dass bei kürzlich durchgeführten Reverse-Circulation-Bohrungen auf seinem Konzessionsgebiet Hog Ranch in Nevada ein neuer Goldabschnitt gefunden wurde.

Die Entdeckung wurde etwa 250 Meter südlich des Flughafenprojektgebiets gemacht, das sich auf der Hog Ranch befindet.

Das Unternehmen sagte, dass der neue Abschnitt sich über 114 Meter mit 0,64 Gramm Gold pro Tonne (g/t), einschließlich 36,6 Meter mit 1,4 g/t Gold aus 143,3 Metern erstrecke.

Die neue Entdeckung bleibe in alle Richtungen offen, für Chief Executive Officer und Geschäftsführer Richard Laufmann sei dies eine aufregende Entdeckung.

“Der aufregende Aspekt dieser neuesten Untersuchungsreihe ist, dass es sich um ein neues Entdeckungsloch mit einem 114-Meter-Durchschnitt handelt”, sagte Richard Laufmann.

“Der Gold-Fußabdruck auf der Hog Ranch ist eindeutig sehr groß und die Mächtigkeit dieser Abschnitte stellt ein sehr großes Mineralisierungsvolumen dar.”

Das Unternehmen zielte auf die neue Kreuzung mit 3D-Induzierten Polarisationsdaten (IP) ab und Herr Laufmann sagte, RXM plane, das Tool für zukünftige Entdeckungen wieder zu verwenden.

“Dieser erfolgreiche neue Test auf der Grundlage von IP-Daten unterstützt unsere Ansicht, dass 3D-IP ein sehr nützliches und prädiktives Werkzeug sein kann und ist, um zukünftige Entdeckungen gezielt zu erkennen”, sagte Herr Laufmann.

Andere Ergebnisse der jüngsten Bohrungen umfassen 111,3 Meter mit 0,83 g/t Gold aus 7,6 Metern, einschließlich 13,7 Meter mit 2,27 g/t Gold aus 18,3 Metern am Flughafen.

Bei Bohrungen im Bells-Projektgebiet in Hog Ranch wurden 105,16 Meter mit 0,55 g/t Gold aus 18,29 Metern gefunden, darunter 13,72 Meter mit 1,77 g/t Gold aus 70,10 Metern.

Rex Minerals sagte, dass die Ergebnisse von Bells so interpretiert werden würden, dass sie in die Goldposition unterhalb der hyperspektralen Anomalie führen, die weiter südlich zu liegen scheine als dort, wo RXM gebohrt habe.

Nach dem heutigen Update notierten die Aktien von Rex Minerals um 15:30 Uhr AEST um 1,32 Prozent auf 37,5 Cent (AUD).


RXM in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Future Metals (WKN: A3CSLS) entdeckt “große Sulfidzone” auf Panton-Projekt in Westaustralien

Future Metals (WKN: A3CSLS), ein in Australien ansässiges Explorationsunternehmen, hat eine “großflächige…

" Arcadia Minerals (WKN: A3C7FG) bringt Projekte Bitterwasser und Swanson in Namibia im vierten Quartal 2022 voran

Arcadia Minerals (WKN: A3C7FG), ein auf Namibia fokussiertes Explorationsunternehmen, das sich hauptsächlich auf…

" QMines (WKN: A2QSAM): Simon Kidston wird Non-Executive Chairman

QMines (WKN: A2QSAM), ein im australischen Queensland ansässiges Kupfer- und Gold-Explorations- und…

" Lanthanein Resources (WKN: A3DNF2) will mit Aktienplatzierung 2,5 Millionen AU-Dollar aufbringen

Lanthanein Resources (WKN: A3DNF2), ein Explorationsunternehmen für Seltenerdelemente mit Projekten in Süd-…