Quelle: Shutterstock
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Sienna Senior Living (WKN: A14SN8) informiert über Unternehmensneuigkeiten und erweitert seinen Vorstand
  • 90 Prozent der Bewohner und etwa 42 Prozent der Teammitglieder von Sienna Senior Living hätten ihre dritte Impfung gegen COVID-19 erhalten
  • Sienna Senior Living habe eine hohe Lead-Generierung und einen anhaltenden Belegungsanstieg verzeichnet
  • Die durchschnittliche Auslastung der Wohneinrichtungen habe sich Monat für Monat erhöht
  • Paul Boniferro ist dem Vorstand als neues Mitglied beigetreten
  • Die Aktien von Sienna Senior Living sind um 15:10 Uhr EST (10.01.2022) um 1,58 Prozent gefallen und werden mit $14,91 (CAD) pro Aktie gehandelt

Sienna Senior Living (WKN: A14SN8), eine börsennotierte kanadische Seniorenwohnungsgesellschaft mit Sitz in Markham, Ontario, hat ein Unternehmens-Update veröffentlicht und ein neues Vorstandsmitglied vorgestellt.

Das Unternehmen bietet ein umfassendes Angebot an Wohnmöglichkeiten für Senioren an, darunter unabhängiges Wohnen, betreutes Wohnen, Langzeitpflege sowie spezielle Programme und andere Dienstleistungen.

Nitin Jain, Präsident und CEO von Sienna Senior Living, kommentierte:

“Unsere starke Reaktion auf diese Welle wird weiterhin von unserem Team, unseren Experten und unseren laufenden Partnerschaften mit der lokalen Gesundheitsbehörde und anderen Ämtern geleitet.”

Sienna Senior Living besitzt und/oder verwaltet 83 Wohnanlagen, wovon 40 seit dem 7. Januar 2022 von einem COVID-19 Ausbruch betroffen seien.

Dabei handelt es sich um 32 Langzeitpflegeheime und acht Seniorenwohnheime. 23 von diesen Einrichtungen würden fünf oder weniger aktive COVID-19 Fälle unter ihren Bewohnern aufweisen, darunter 10 Heime ohne aktive COVID-19 Fälle.

Ein Ausbruch wird durch zwei oder mehr bestätigte Fälle von COVID-19 in einer Einrichtung definiert.

Unterstützt durch den zusätzlichen Schutz der Auffrischimpfungen scheinen die Symptome der meisten Bewohner und Teammitglieder in Bezug auf die neue Omikron-Variante leicht oder mittelschwer zu sein.

Vertreter von Sienna Senior Living versichern, dass weiterhin strenge Vorsichtsmaßnahmen getroffen würden, um die Auswirkungen von Omikron in den Wohnanlagen zu bewältigen.

Nach den neuesten verfügbaren Daten hätten rund 90 Prozent der Bewohner und etwa 42 Prozent der Teammitglieder von Sienna Senior Living ihre dritte Impfung eines COVID-19-Impfstoffs erhalten.

Darüber hinaus habe die Einführung einer vierten Impfdosis für berechtigte Bewohner der Langzeitpflegeheime begonnen. Die Impf-Taskforce von Sienna Senior Living unterstütze die Bemühungen, Teammitgliedern und Bewohnern die dritte und vierte Dosis des Impfstoffs so schnell und effizient wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Die Vertriebs- und Marketingbemühungen von Sienna Senior Living seien in den letzten Monaten fortgesetzt worden, was zu einem anhaltenden Belegungsanstieg geführt habe. Die durchschnittliche Belegung desselben Wohnheimes habe im Dezember 2021 85,3 Prozent erreicht, den höchsten Stand seit fast zwei Jahren.

Während des vierten Quartals 2021 habe sich die durchschnittliche Auslastung der Heime von Monat zu Monat verbessert und die Mieteinnahmen seien auf hohem Niveau geblieben.

Sienna Senior Living habe eine starke Finanzposition und eine hohe Liquidität von 236 Millionen CA-Dollar zum 7. Januar 2022 beibehalten. Dies entspreche einem Anstieg von 19 Millionen CA-Dollar gegenüber den 217 Millionen CA-Dollar, die zum 31. Dezember 2020 vermerkt wurden.

Es wurde auch ein neues Mitglied in den Vorstand aufgenommen – Paul Boniferro.

Laut Angaben des Unternehmens ist Paul Boniferro eine vertrauenswürdige und respektierte Führungskraft, die seine umfassende Erfahrung im privaten und öffentlichen Dienst in den Vorstand von Sienna Senior Living einbringen wird. Paul Boniferro, ein Anwalt für Arbeitsrecht, war der Nationale Leiter für Personen und Verfahren (‘National Leader of People and Practices’) bei McCarthy Tétrault, wo er mehr als 22 Jahre tätig war.

Die Aktien von Sienna Senior Living sind um 15:10 Uhr EST (10.01.2021) um 1,58 Prozent gefallen und werden mit $14,91 (CAD) pro Aktie gehandelt.

Mehr von The Market Herald

" Benton Resources (WKN: A1J1ME) und Sokoman Minerals (WKN: A2PED1) entdecken Spodumen in Neufundland

Benton (WKN: A1J1ME) und Sokoman (WKN: A2PED1), zwei in Kanada ansässige Mineralexplorationsunternehmen, haben in der Kraken Lithium-Lagerstätte spodumenhaltiges Pegmatit gefunden.

" MustGrow (WKN: A2PNS7) geht Partnerschaft mit Bayer ein

MustGrow (WKN: A2PNS7) ist eine Partnerschaft mit Bayer eingegangen, um nachhaltige organische Bioprodukte zu entwickeln. MustGrow ist ist ein landwirtschaftliches Biotech-Unternehmen, das naturwissenschaftlich-basierte biologische…

" Summa Silver (WKN: A2P4EE) erhöht die Privatplatzierung

Das in Kanada ansässige Unternehmen, Summa Silver (WKN: A2P4EE), welches Gold und Silber abbaut, hat das vermittelte Privatplatzierungsangebot für einen Bruttoerlös von bis zu…

" Simply Better Brands (WKN: A3CN6D) erweitert Costco-Sortiment in den USA

Simply Better Brands (WKN: A3CN6D) hat seine Costco-Präsenz durch den Vertrieb seiner TRUBAR-Proteinriegel, die mit einfachen Zutaten des 'Clean Eating Prinzips' hergestellt werden, erweitert.