Das Ancuabe-Projekt
Quelle: Triton Minerals
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Triton Minerals (WKN: A0NGHD) startet eine 10 Millionen AU-Dollar Kapitalerhöhung für die Entwicklung des Ancuabe-Graphit-Projekts in Mosambik
  • Die Kapitalerhöhung setzt sich aus einem Bezugsrechtsangebot in Höhe von 9,79 Millionen AU-Dollar und einer Optionsplatzierung zusammen, die etwa 320.000 AU-Dollar einbringt
  • Triton Minerals gehe davon aus, dass das zusätzliche Kapital dem Unternehmen ermöglichen werde, die Entwicklung seines Graphitprojekts zu fördern und die globale Nachfrage zu nutzen
  • Laut dem Unternehmen hätten sie derzeit verbindliche Abnahmeverträge, die rund 53 Prozent der durchschnittlichen Jahres-Graphitproduktion von 60.000 Tonnen abdecken würden
  • Die Aktien des Unternehmens sind um 6,06 Prozent gestiegen und werden um 11:15 Uhr AEST bei 3,5 Cent (AUD) gehandelt

Triton Minerals (WKN: A0NGHD) habe eine Kapitalerhöhung in Höhe von 10 Millionen AU-Dollar gestartet, die die Entwicklung des Graphitprojekts Ancuabe in Mosambik unterstützen werde.

Die Kapitalerhöhung umfasst ein Anwartschaftsangebot von bis zu 9,79 Millionen AU-Dollar und eine Platzierungs-Option von bis zu rund 320.000 AU-Dollar.

Im Rahmen der unwiderruflichen Bezugsrechts-Option, im Verhältnis 4 zu 19, werden bis zu 238.835.383 Aktien zu 4,1 Cent (AUD) pro Aktie ausgegeben. Berechtigte Aktionäre erhalten bis zum 31. Dezember 2023 frei verkäufliche Optionen im Verhältnis 1:1 mit einem Ausübungspreis von 9 Cent (AUD).

Zusätzlich zu dem Bezugsrechtsangebot wird das Unternehmen im Rahmen einer Platzierung 160.170.210 Optionen an berechtigte Aktionäre ausgeben. Diese Optionen haben wie das Bezugsrechtsangebot einen Ausübungspreis von 9 Cent (AUD) bis zum 31. Dezember 2023 und einen Ausgabepreis von 0,002 Cent (AUD) pro Option.

Andrew Frazer, Exekutivdirektor, freue sich über die Unterstützung wichtiger Interessengruppen.

“Triton Minerals werde in der Lage sein, die Entwicklung des Ancuabe-Graphitprojekts in einem sehr starken Rohstoffmarkt zu beschleunigen, da in den kommenden Jahren eine starke Graphitnachfrage und hohe Preise erwartet werden”, sagte Andrew Frazer.

Triton Minerals werde das Kapital verwenden, um mit den technischen und detaillierten Konstruktionsarbeiten, technischen Studien und dem Bau des Ancuabe-Projekts zu beginnen. Die Mittel sollen außerdem für die Zahlung von Kapitalertragssteuern, Bergbau- und Umweltlizenzgebühren sowie für Baugenehmigungen verwendet werden.

Das Ancuabe-Projekt werde voraussichtlich über eine 27-jährige Minen-Laufzeit mit einer Amortisationszeit von nur 3,7 Jahren 60.000 Tonnen hochreines, großflockiges Graphitkonzentrat pro Jahr produzieren.

“Wir wissen, dass das Graphitprojekt Ancuabe ideal geeignet ist, um großflockiges, hochreines Graphit zu liefern”, sagte Frazer. “Im Laufe des Jahres 2021 haben sich die Aussichten und die Nachfrage nach hochreinem expandierbarem Graphit zur Versorgung des globalen Baustoffsektors und nach Flockengraphit für die boomende Elektrofahrzeugindustrie gestärkt und beschleunigt.“

Derzeit habe Triton verbindliche Abnahmevereinbarungen, die rund 53 Prozent der erwarteten durchschnittlichen jährlichen Graphitproduktion des Projekts abdecken.

Die Aktien des Unternehmens stiegen um 12,1 Prozent und wurden um 10:25 Uhr AEST bei 3,7 Cent gehandelt.

TON in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Castillo Copper (WKN: A1WZE8) erhält Bohrgenehmigung für BHA-Projekt in New South Wales

Castillo Copper (WKN: A1WZE8) erhält von der Ressourcenregulierungsbehörde in New South Wales…

" Macarthur Minerals (WKN: A2PXQH): Spin-Off-Unternehmen Infinity Mining meldet “anomale Goldgehalte” aus Projekt Craig’s Rest

Macarthur Minerals (WKN: A2PXQH) meldet, dass sein Spin-Off-Unternehmen Infinity Mining “anomale Goldgehalte”…

" Sabre Resources (WKN: 874777): Erste RC-Bohrergebnisse aus Nickelprojekt Nepean South in Westaustralien

Sabre Resources (WKN: 874777) meldet “hochgradige Bohrergebnisse” aus einem 18 Löcher umfassenden…

" Taruga Minerals (WKN: A1JR5G) schließt Seltene-Erden-Bohrungen auf Prospektionsgebiet Morgans Creek in Südaustralien ab

Taruga Minerals (WKN: A1JR5G) schließt die Seltene-Erden-Bohrungen auf dem Prospektionsgebiet Morgans Creek…