CEO und Geschäftsführer, Dr Oludare Odumosu
Quelle: Zelira Therapeutics
Market Herald logo

Abonnieren

Seien Sie die Ersten mit den Nachrichten, die den Markt bewegen
  • Zelira Therapeutics (WKN: A2AS5H) erhält 5 Millionen US-Dollar (rund 6,68 Millionen AU-Dollar) vom amerikanischen Family-Office-Fonds Quincy Street Capital
  • Quincy Street Capital ist nun mit einem Anteil von 6,3 Prozent zu einem wesentlichen Aktionär von Zelira geworden
  • Die Mittel aus der Kapitalerhöhung werden für die Beschleunigung der Wachstumsinitiativen des Unternehmens verwendet
  • Zelira Therapeutics Aktien sind um 20,5 Prozent gestiegen und werden um 12:52 Uhr AEDT bei 4,7 Cent (AUD) gehandelt

Zelira Therapeutics (WKN: A2AS5H) hat 5 Millionen US-Dollar (rund 6,68 Millionen AU-Dollar) vom amerikanischen Family-Office-Fonds Quincy Street Capital erhalten.

Die Finanzierung umfasste 3,5 Millionen US-Dollar (ca. 4,68 Millionen AU-Dollar) über eine Platzierung, fast 40 Millionen noch auszugebende nicht börsennotierte Optionen und 1,5 Millionen US-Dollar (ca. 2 Millionen AU-Dollar) über eine Kapitalbeteiligung an Ilera Derm.

Im Rahmen der Platzierung erwarb Quincy Street Capital rund 79,9 Millionen Aktien zu je sechs Cent (AUD).

Nach dieser Finanzierung ist Quincy Street Capital mit einem Anteil von 6,3 Prozent ein wesentlicher Aktionär von Zelira Therapeutics geworden.

Die Mittel aus der Kapitalerhöhung werden verwendet, um die Wachstumsinitiativen des Unternehmens zu beschleunigen. Dazu gehören die klinische Entwicklung und laufende Studien in Australien und den USA, sowie zusätzliche Lizenzen für das Produkt Zelira Rx und die Vermarktung von RAF FIVE.

Vor kurzem hat das Unternehmen über seine Dermatologie-Tochtergesellschaft Ilera Derm seine erste Produktlinie, RAF FIVE, auf den Markt gebracht.

Die Produktlinie umfasst eine Kombination aus Aknebehandlung und Sonnenschutz sowie bekannten hautverstärkenden Inhaltsstoffen wie Peptiden und Hyaluronsäure.

Zelira Therapeutics Gründer und Vorsitzender, Osagie Imasogie, freut sich, Quincy Street Capital als neuen Aktionär begrüßen zu dürfen.

“Diese Kapitalerhöhung, die mit einem erheblichen Aufschlag zum aktuellen Handelspreis durchgeführt wurde, ist ein starkes Signal für den fundamentalen Wert, den dieser erfahrene Investor in unseren wissenschaftlich fundierten Cannabinoid-Produkten sieht, die bereits auf dem Markt sind und noch auf den Markt kommen werden. Auch unser wachsendes biopharmazeutisches Portfolio wird hiermit anerkannt”, erklärte Osagie Imasogie.

“Wir verfolgen eine ehrgeizige Strategie für Produktentwicklung und Umsatzwachstum, die wir auch umsetzen werden. Mit den eingeworbenen Mitteln haben wir nicht nur einen neuen Fonds mit Sitz in den USA in das Register von Zelira aufgenommen, sondern, was noch wichtiger ist, wir verfügen nun über das Kapital, um unsere Expansionsstrategie aggressiver umzusetzen. Unser Ziel ist es, bis zum Ende des nächsten Kalenderjahres den finanziellen Break-Even-Punkt zu erreichen.”

Zelira Therapeutics Aktien sind um 20,5 Prozent gestiegen und werden um 12:52 Uhr AEDT bei 4,7 Cent (AUD) gehandelt.

ZLD in Zahlen
Mehr von The Market Herald

" Medexus Pharmaceuticals (WKN: A2PA3U): Update über NDA-Wiedereinreichung für Treosulfan

Medexus Pharmaceuticals (WKN: A2PA3U) gab bekannt, dass es eine zweite Mitteilung von der FDA über unvollständige Angaben bezüglich der erneuten Einreichung einer NDA-Zulassung für…

" Avicanna (WKN: A2PN04) kündigt Zusammenarbeit zur Erweiterung seines Epilepsie-Forschungsprogramms an

Avicanna (WKN: A2PN04) erweitert seine Forschung auf dem Gebiet der Epilepsie mit der University of Toronto und dem Forschungsteam von Dr. Mac Burnham.

" Alterity Therapeutics (WKN: A2PHDZ) erhält IND-Zulassung der FDA zur Behandlung von Multisystematrophie

Alterity Therapeutics (WKN: A2PHDZ) erhält FDA-Zulassung eines neuen Prüfarzneimittels zur Behandlung von…